Hilli Fruits

✰ DHDL Sendung vom 31.05.2021

In der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ stellt sich in Folge 11 der 9. Staffel das Start-up Hilli Fruits vor. Dieses vertreibt Bio-Fruchtpürees aus erntereifen Früchten aus verschiedenen Regionen der Welt wie der Heimat der Gründerin, Ecuador. Die Pürees sind dabei komplett aus Früchten hergestellt und praktisch in Beuteln portioniert.

Die Gründerin

Die Gründerin Paulina Carrera hat ihre Wurzeln in Ecuador, die Liebe zu süßen Früchten wurde ihr also in die Wiege gelegt. Dort werden diese an jeder Straßenecke verkauft. Als sie dann nach Deutschland in die Pfalz zog, vermisste sie die besonders intensiv schmeckenden Früchte aus ihrer Heimat. Doch wie sollte man die Früchte nach Deutschland liefern, ohne dass sie etwas von ihrer Qualität und ihrem Geschmack einbüßen müssen? So entstand die Idee für Hilli Fruits. Hilli kommt dabei aus dem ecuadorianischen und bedeutet Saft. Mit ihren Bio-Fruchtpürees will sie den natürlichen Fruchtgeschmack ihrer Kindheit auch nach Deutschland holen. Diese kommen ohne Zuckerzusatz aus und werden in Zusammenarbeit mit lokalen Bauern und ihren Plantagen produziert. Nachhaltigkeit und Wohlbefinden sind für Paulina wichtige Faktoren in ihrem Start-up. Damit verbindet sie einerseits gesunde Ernährung, andererseits der direkte Kontakt mit den Landwirten.

Ich möchte Ihnen das vollmundige Leben meiner Heimat und anderen hervorragenden Anbauregionen näherbringen.

Seit der Gründung hat Paulina bereits 250.000 Euro in ihren Traum von Hilli Fruits investiert. Um den Markteinstieg zu meistern, benötigt sie nun die Hilfe der Löwen und eine Finanzspritze über 150.000 Euro. Dafür bietet sie den Investoren 15 Prozent ihrer Firmenanteile an. Wird die Löwen die Vorstellung von hochwertigem Bio-Fruchtpüree zu einem Deal bewegen?

Bio-Fruchtpüree

Bei Hilli Fruits handelt es sich um Fruchtpüree

  • aus 100 Prozent Frucht
  • aus erntereifen Früchten
  • mit natürlicher Süße aus Fruchtzucker
  • das verzehrfertig ist
  • das vielfältige einsetzbar ist
  • ohne Zusatzstoffe

Erhältlich ist es auf der Webseite des Start-ups in den Sorten Banane Maracuja, Ananas und Mango, wobei alle Sorten jeweils in 300 Gramm Beuteln erhältlich sind. Das Fruchtpüree ist sofort einsatzbereit und kann unter anderem für Smoothies, Säfte, Eis, Marmelade, Torten und so weiter verwendet werden. Auch pur können die Bio-Fruchtpürees verzehrt werden. Im Vergleich mit frischem Obst bietet Hilli Fruit dieselben Vorteile, sind allerdings länger haltbar. Durch eine schonende Pasteurisierung kann das Püree nach der Abfüllung mindestens 12 Wochen ungekühlt gelagert werden. Nach dem Öffnen sollte es innerhalb von zwei Tagen verbraucht werden. Die Bio-Fruchtpürees von Hilli Fruits sind dabei ohne Zuckerzusatz und eignen sich für eine glutenfreie, laktosefreie und/ oder vegane Ernährung. Zusätzliche Pluspunkte sind

  • Zeitersparnis
  • leicht portionierbar
  • jederzeit verfügbar
  • Vitamine
  • praktisches Design

Auf der Webseite gibt es außerdem zahlreiche Rezeptvorschläge, für die sich die Bio-Fruchtpürees ideal eignen.

So lief der Pitch/ Deal

Die anschauliche Präsentation mit Stimmung aus Ecuador kam gut an bei den Löwen. Natürlich folgte die Produktprobe. Den Löwen schmeckten alle Produkte sehr gut.
Dann folgten die Fragen zur Herstellung und zur Nachhaltigkeit inkl. Transport und Verpackung. Auch die Fragen zum Verkaufspreis (2,99 Euro geplant) und Produktionskosten (1,99 Euro derzeit) folgten. Das brachte die Löwen zur Bewertung. Doch bestehende Aufträge und der Gewinn daraus überzeugten.
Georg Kofler störte die Nachhaltigkeit, Carsten Maschmeyer fehlte der Innovationsgrad. Nils Glagau stieg aus wegen des Mitbewerbs. Es blieben Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel. Dieser startete. Er bot 150.000 Euro für 25 %.
Dagmar Wöhrl machte auch ein Angebot. Sie bot ebenso 150.000 Euro für 25 %.
Die Gründerin versuchte beide Löwen im Paket zu bekommen, was beide wegen der Anteile verneinten.
Am Ende entschied sich die Gründerin für Ralf Dümmel. Deal.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch150.000 €15 %1.000.000 €
Deal150.000 €25 %600.000 €
Bewertung+0 %+66 %-40 %

Deal von Ralf Dümmel

Video

Hilli Fruits 100% Natur, 100% Frucht und 100% Geschmack

Hilli Fruits 100% Natur, 100% Frucht und 100% Geschmack


Produkte von Hilli Fruits

Die Bio-Fruchtpürees von Hilli Fruits gibt es auch auf Amazon in den Sorten

  • Banane Maracuja
  • Ananas
  • Mango
  • Probier Set mit allen drei Sorten

Links

▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!

¶ Autor:in ad

Deal

Lambus

In der 11. Folge der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ stellt sich das Start-up Lambus vor. Dabei handelt es sich um eine Reise-Plattform-App, mit …

zu Lambus ➔

Deal

sked

In der 11. Folge der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ stellt sich unter anderem auch das Start-up sked vor. Das Unternehmen hat einen selbst-schärfenden …

zu sked ➔

Wavewinder

In der 11. Folge der 9. Staffel kommt das Start-up Wavewinder in „Die Höhle der Löwen“. Dabei handelt es sich ein Produkt für Friseure, mit …

zu Wavewinder ➔

Deal

WowWow

In Folge 11 der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ präsentiert sich das Start-up WowWow. Die Gründer haben eine Hundeleine-Halsband-Kombination entwickelt. Die Leine ist aus …

zu WowWow ➔

Aktuelle Tweets zu Hilli Fruits