SCOOPER

✰ DHDL Sendung vom 18.10.2021

SCOOPER Logo

In der 7. Folge der 10. Staffel „Die Höhle der Löwen“ stellt sich das Start-up SCOOPER vor. Bei ihrem Produkt handelt es sich um kleine Energie-Beutel mit Koffein, die im Mund ihre Wirkung entfalten und zu einem kurzen Koffein-Kick führen.

Die Gründer

Die Idee zu den Energy-Beuteln gefüllt mit reinem Koffein stammt von Michael Gueth und Patrik Fuchs. Die beiden Freunde kommen eigentlich aus ganz anderen Branchen: Michale ist Betriebwirt und hat als Fashion-Fotograf gearbeitet, Patrik ist gelernter Bankkaufmann und hat in der Finanzbranche für den größten Lebensmittelkonzern der Welt gearbeitet. Ihr Wissen zu Start-ups und Unternehmensstrategien sowie ihr bereits vorhandenes Netzwerk an Kontakten haben die beiden kombiniert und gemeinsam das Unternehmen SCOOPER (mittlerweile SCOOPER ENERGY REVOLUTION) gegründet.

Mit einer Vision mit „Herz und Verstand“ entwickelt und der nötigen Leidenschaft für das eigene Produkt im Schlepptau, ist so ziemlich alles möglich.“

Die Idee, gemeinsam zu gründen und kleine Koffein-Päckchen für einen schnellen Energie-Kick zu entwickeln, entstand übrigens auf einer langen gemeinsamen Autofahrt von Düsseldorf nach Frankfurt. Beide waren bereits übermüdet, aber an den Raststätten und Tankstellen gab es nur eine Form der Abhilfe: Energybooster mit sehr viel Zucker. In ihrem Alltag mit Hunden, Kindern und vielen Reisen ist fehlende Energie für sie kein Fremdwort. Mit SCOOPER wollen sie eine Alternative zu zuckerhaltigen Energydrinks schaffen, die durch natürlich gewonnenes Koffein zu einem Energieschub verhelfen soll. Michael ist dabei für Design und Marketing zuständig, während sich sein Freund Patrik um die Energie-Beutel und ihren Inhalt, das Koffein, kümmert.  Für sie ist ihr Produkt das „wohl neuartigsten Produkt auf dem Energy-Markt„.

In der Höhle der Löwen suchen Michael und Patrik nach einem Deal über 150.000 Euro für 50 Prozent ihrer Unternehmensanteile. Sie haben sich bewusst dazu entschlossen, ihren neuartigen Energy-Booster als Erstes in der Höhle der Löwen vorzustellen. Ihr Produkt Werden die Löwen von Geschmack und Wirkung der Energie-Beutelchen überzeugt sein? Oder müssen sich die Gründer nach anderen Investoren umsehen.

Energie-Beutel mit Koffein

Die Gründer von SCOOPER bezeichnen ihre Energie-Beutel mit Koffein selbst als Scoops oder Pouches. Dabei handelt es sich um 40 Milligramm Koffein aus echten Kaffeebohnen, die in einem Beutel auf Cellulose eingepackt sind. Cellulose wird aus Pflanzen gewonnen und ist unbedenklich zu verwenden, wobei es nicht gekaut oder geschluckt wird, sondern im Anschluss entsorgt wird. Die Energie-Beutel mit Koffein werden nämlich nur unter die Lippe oder in die Backe gesteckt, bleiben dort für ein paar Minuten und geben ihren Wirkstoff Koffein ab. Versehentliches Schlucken wird zwar nicht empfohlen, ist allerdings auch nicht weiter bedenklich. Durch das ebenfalls enthaltene Vitamin B5 gelangt das Koffein schneller ins Blut als üblich. Der darauf folgende Energie-Kick dauert ca. 10 bis 15 Minuten. Anschließend können die Überreste in einem extra dafür vorgesehenen Abfallfach in der Vorratsdose entsorgt werden.

The future of being awake

Da die Scoops nicht gekaut werden müssen sind sie sehr diskret und können ohne aufzufallen beim Sport, im Club oder sogar während einem Meeting konsumiert werden. Sie sind zuckerfrei und haben weniger als eine Kalorie pro Energie-Beutel. Es wird ausschließlich ein natürlicher Zuckerzusatzstoff verwendet, nämlich Xylitol. Das schadet weder Zähnen noch Zahnfleisch, da er aus Birkenrinde gefertigt ist. Auch für Diabetiker sind die Energie-Beutel mit Koffein von SCOOPER also geeignet. Aktuell gibt es die Geschmacksrichtungen

  • Fresh Mint
  • Iced Caramel Coffee
  • Iced Cola
  • Cool Grapefruit

Die Scoops verschaffen neben einem Energiekick außerdem frischen Atem und sind vegan.

So lief der Pitch/ Deal

Vom Geruch des Produkts sind alle Löwen sofort begeistert. Der Nachgeschmack ist für einzelne Löwen allerdings etwas zu bitter und auch die Platzierung im Mund ist für manche Löwen gewöhnungsbedürftig. Judith Williams sieht SCOOPER eher als Männerprodukt und steigt daher aus. Auch Nils Glagau steigt aus, da er ein ähnliches Produkt hat, das SCOOPER nach eigenen Aussagen überlegen ist. Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel haben beide in ein ähnliches Produkt investiert und wollen daher keine Konkurrenz schaffen. Sie steigen auch aus. Bleibt noch Dagmar Wöhrl. Sie ist begeistert von SCOOPER und macht den Gründern den gewünschten Deal als Angebot. Sie nehmen sofort an.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch150.000 €50 %300.000 €
Deal150.000 €50 %300.000 €
Bewertung+0 %+0 %+0 %

Deal von Dagmar Wöhrl

Quellen, weiterführende Links

SCOOPER Website

Website von SCOOPER (Energie-Beutel mit Koffein) - Screenshot vom 27.10.2021

#Themen

  • dhdl scooper

▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Anna
¶ SCOOPER (Energie-Beutel mit Koffein) wurde von Autor:in Anna (ad) veröffentlicht am . SCOOPER wurde der Branche Food/Drinks zugeordnet.

Aktuelle Tweets zu SCOOPER