Sanilu Clean

✰ DHDL Sendung vom 23.10.2018

Sanilu Clean stellt ein Urinstein-Reinigungsmittel für Haustiere, Kleintiere in „Die Höhle der Löwen“ vor. Mit dem Reiniger werden Urin- und Kalkstein am Boden der Kleintierbehausung entfernt. Sanilu Clean ist geruchsneutral und kann mit Wasser gemischt werden. Mit dem Reiniger können auch Keime beseitigt werden. Durch Bläschenbildungen zeigt Sanilu Clean an, wo sich die Ablagerungen befinden. Damit schließt der Reiniger Sanilu Clean die Lücke zwischen Wasser und geruchsintensiven herkömmlichen Reinigungsmitteln.

Sven und Sandra Arnold aus der Schweiz züchten vom Aussterben bedrohte Kaninchen. Die Entwicklung des Reinigers hat das Ehepaar mit Geld aus eigener Tasche finanziert. Produziert wird das Produkt in der Schweiz.

Sanilu Clean erleichtert die Reinigung des Geheges bzw. Käfigs erheblich. Der Reiniger wird ohne Duftstoffe in der Schweiz hergestellt. Das Produkt ist in jedem Verhältnis mit Wasser mischbar und hat nur eine kurze Einwirkungszeit. Mit Sanilu Clean erspart man sich Zeit und langes Schrubben. Mit dem Reiniger werden Urin- und Kalkstein am Boden der Kleintierbehausung zielgenau aufgelöst und entfernt.

Momentan wird das Reinigungsmittel über den eigenen Onlineshop vertrieben. Das Ehepaar wünscht sich den Verkauf des Urinstein-Reinigers Sanilu Clean im Einzelhandel und in Heimtiermärkten. Mit einem Löwen als Investor wäre die Gründung einer Firma möglich.
Man steht also noch ganz am Anfang, wenngleich der Heimtiermarkt natürlich eine lukrative Branche darstellt. Ob das für einen Löwen wie Ralf Dümmel reicht? Immerhin firmiert man aktuell schon als Sanilu® Clean GmbH. Ein gutes Zeichen?

So lief der Pitch/ Deal

Die Präsentation des Schweizer Ehepaares war sehr herzlich und kam auch gut an. Allerdings lehnten praktisch alle Löwen ein Angebot ab, weil Urinstein kein Thema sei, mit dem man sich gerne beschäftige oder das zu den eigenen Kernkompetenzen passe. Selbst Ralf Dümmel erteilte eine Absage, obwohl ihn Judith Williams förmlich ein Angebot aufzwang.
Judith Williams wollte die beiden und ihr Produkt Sanilu Clean aber nicht ohne Deal gehen lassen. Immerhin war die Reinigungswirkung bei Urinstein sehr überzeugend. Skepsis herrschte allerdings bei der behaupteten Neutralisation durch Wasser. Unter dieser eher chemischen Funktionsbedingungen machten dann Judith Williams zusammen mit Dagmar Wöhrl ein Angebot, das Sanilu Clean auch annahm.

Damit zerstreute sich auch das Gerücht Judith Williams würde in dieser Staffel keinen Deal machen und anschließend aussteigen.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch60.000 €10 %600.000 €
Deal60.000 €20 %300.000 €
Bewertung+0 %+100 %-50 %

Deal von Dagmar Wöhrl Judith Williams

Der Deal hielt der nachfolgenden Unternehmensprüfung stand. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Höhle_der_Löwen#Staffel_5, abgerufen am 12.03.2020)

Video

Sanilu Clean

Sanilu Clean

Links

sj

Deal

CuraLuna

CuraLuna stellt einen Windelsensor bei „Die Höhle der Löwen“ vor. Der Windelsensor soll das Leben von Kindern und Senioren erleichtern. Der Windelsensor ist imstande Feuchtigkeit …

zu CuraLuna ➔

ÖselBirch

ÖselBirch stellt in „Die Höhle der Löwen“ Birkenwasser aus Estland vor. Das Wasser ist reich an Elektrolyten und Spurenelementen. Die Drinks sind vitaminreich, ökologisch und …

zu ÖselBirch ➔

Deal

RelaxoPet

Mit RelaxoPet wird in „Die Höhle der Löwen“ ein Entspannungsprodukt für Tiere vorgestellt. Mit dem Produkt ist es für Tierbesitzer möglich, ihre Tiere in Stresssituationen …

zu RelaxoPet ➔

Tracktics

Mit Tracktics wird ein Fußball-Tracker in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Mit dem GPS-Tracker kann man die sportliche Leistung sichtbar und steuerbar machen. Der Tracker …

zu Tracktics ➔