Fugentorpedo

✰ DHDL Sendung vom 30.10.2018

Mit dem Werkzeug zur Fugen-Reinigung von Fugentorpedo, vorgestellt in „Die Höhle der Löwen“, wird ein altbekanntes Problem angegangen: Die Oberfläche glänzt, die Fugen bleiben grau. Die verschmutzten oder verfärbten Fugen durch Kalk, Fett oder Shampoo-Rückstände sind oftmals nicht mit zufriedenstellen Erfolg. Mit dem Fugenreiniger sind selbst starke Verschmutzungen zu entfernen. Mit einer Fugenbürste wird nach dem Schleifen nachgearbeitet und am Ende wird die Fuge mit einem Fugenstift versiegelt.

Entwickler des Spezialwerkzeugs für Fugen sind Frank Eckert, Bernd Müller und Matthias Herrnböck aus München. Die Idee für den Fugentorpedo kam den Männern bei einem Sanierungseinsatz in München. Die drei Gründer haben viel Arbeit in die zweijährige Entwicklung des Produktes gesteckt. Mit dem Fugenreiniger ist eine schnelle und effektive Reinigung von schmalen und breiten Zementfugen möglich.

Die Kombination aus Diamantschliff und Bürstentechnik bekommt der Fugentorpedo Fugen sauber für ca. 19,90 Euro im Set bei Herstellungskosten von ca. 2,50 Euro. Im ersten Arbeitsgang öffnet der Diamantschliff die Fuge und entfernt groben Schmutz. Für den zweiten Arbeitsschritt muss man den Diamantsteg mit der Bürste ersetzen und kann dann mit Wasser und Reinigungsmittel die Fuge säubern.
Ein Fugenschutzstift von Fugentorpedo als Flüssigimprägnierung verhindert danach nachhaltig Neuverschmutzung und Fugenbildung. Der Fugenschutzstift kostet zusätzlich 13 Euro.
Bislang wurden ca. 12.000 Sets verkauft.

Der Fugentorpedo ist bereits seit 2016 auf dem Markt. Durch einen Löwen als Investor wünschen sich die drei einen höheren Bekanntheitsgrad, um in fachspezifischen Märkten Fuß zu fassen zu können. Als möglicher Investor könnte Ralf Dümmel in Frage kommen, der den Fugentorpedo schnell verbreiten könnte.

So lief der Pitch/ Deal

Die Löwen Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel probierten das Produkt dann direkt aus. Dabei kam Dagmar Wöhrl darauf, dass der Fugentorpedo mit Diamentenstreifen nur für die einmalige Anwendung gedacht ist, da man ansonsten zu viel Fugenmaterial entfernt. In der Folge darf man nur noch den Bürstenaufsatz verwenden.
Der Fugentorpedo ist allerdings nicht für Silikonfugen gedacht. Allerdings seien die Fliesenfugen in jedem Haushalt vorhanden. Frank Thelen störte sich etwas an der Verarbeitung und der Qualität und stieg letztlich aus, weil ihm Fugen egal seien.
Bedenken gab es bei den Löwen auch bezüglich der Patentanmeldung des ganzen Systems vor bereits 2,5 Jahren. Auch die einzelnen Arbeitsschritte fand Carsten Maschmeyer in der Praxis als zu kompliziert.
Ralf Dümmel war begeistert, auch weil die Gründer vom Fach kommen. Er machte ein Angebot für 100.000 für 20% Anteile, um den Fugentorpedo in jeden Haushalt zu bringen. Auch Dagmar Wöhrl machte ein Angebot mit dem Fokus langfristigen Markenaufbau: 100.000 Euro für die geforderten 15% Anteile.
Nach kurzer Beratung entschieden sich die drei Gründer für das Angebot von Ralf Dümmel, trotz der etwas schlechteren Bewertung.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch100.000 €15 %666.667 €
Deal100.000 €20 %500.000 €
Bewertung+0 %+33 %-25 %

Deal von Ralf Dümmel

Video

Fugentorpedo - Die Systemreinigung für Ihre Fugen

Fugentorpedo - Die Systemreinigung für Ihre Fugen


Produkte von Fugentorpedo

Fugentorpedo MTG B.NK.3-5-60 3 x Ersatzschleifstege 5 mm

Fugentorpedo MTG B.NK.3-5-60 3 x Ersatzschleifstege 5 mm

von Magic Tools Germany UG  |   |  ab 55,35 €

zu Amazon ➔

Anzeige

Der Fugentorpedo entfernt neben Verschmutzungen auch Schimmel und Flecken. Das Gerät ist speziell zur Reinigung von Zementfugen entwickelt worden. Das innovative Fugenreinigungs-System verfügt über einen Industriediamanten mit zwei auswechselbaren Einsätzen. Neben dem Fugenreiniger ist auch eine Fugenbürste mit robusten Borsten mit dabei. Zum Schluss imprägniert ein Fugenschutz-Stift die Fuge. Der Fugentorpedo ist schnell und gründlich. Das Produkt liegt mit 99,8 Gramm leicht in der Hand. Der Fugentorpedo macht die Reinigung von Fugen in kürzester Zeit möglich!

Links

sj

Boneguard

Boneguard stellt in „Die Höhle der Löwen“ einen sicheren Kausnack-Halter für Hunde vor. Kausnacks sind bei Hunden sehr beliebt. Wenn die Vierbeiner die Snacks weit …

zu Boneguard ➔

FitSeat

FitSeat kommt mit einer Mischung aus Schreibtischstuhl und Fahrradergometer in „Die Höhle der Löwen“. Durch den FitSeat kann aktive Bewegungszeit simpel und ohne extra Zeiteinsatz …

zu FitSeat ➔

Milquino

Milquino – ein Vollautomat für Milchfläschchen – wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Der Vollautomat kann fertige Milchfläschchen in unter einer Minute zubereiten. Für …

zu Milquino ➔

Deal

RoadAds interactive

RoadAds interactive präsentiert in „Die Höhle der Löwen“ eine digitale Werbefläche an Fahrzeugen – allen voran Rückseiten von LKWs. Auf 64-Zoll Monitoren kann Werbung digital …

zu RoadAds interactive ➔

Deal

Waterdrop

Waterdrop stellt in „Die Höhle der Löwen“ einen komprimierter Würfel mit Frucht- und Pflanzenextrakte. Der Würfel wird einfach in frisches Wasser gegeben – fertig ist …

zu Waterdrop ➔

Aktuelle Tweets zu Fugentorpedo

@19Insomnia82 Das Beuteltier 13.05.2019 @ 09:05
Das Teil heißt Fugentorpedo und ich hab es für 10 Euro bei Hornbach an der Kasse gesehen.
https://twitter.com/19Insomnia82/status/1127864414315663360

@Markus_1896 Dr. Nikolaus Kuno Freiherr von Knatter 27.12.2018 @ 15:12
Fugentorpedo. Po-Dusche. Wääääääähhhhhh
https://twitter.com/Markus_1896/status/1078319301797560321

@fridakelle_ Frida Kelle 22.12.2018 @ 10:12
Mein Bruder wünscht sich zu Weihnachten einen Mixer, ich bekomme von ihm den Fugentorpedo. Irgendwie war das Leben noch schöner, als wir zusammen von unserem Weihnachtsgeld die neuesten Super Nintendo Spiele kauften und tagelang durchzockten.
https://twitter.com/fridakelle_/status/1076420210633121792

@fuks69 RotFuchs - hält das Müde fest 22.11.2018 @ 17:11
Fugentorpedo - Mein Wort des Tages! *muss ganz dringend noch mal einkaufen gehen Wie konnte ich bis jetzt nur überleben ohne dieses kongeniale Gerät? pic.twitter.com/XxoXK90CG6
https://twitter.com/fuks69/status/1065661339488714752

@Trashocalypse Trashocalypse 🐍 (klavierspielender Berufswitwer) 20.11.2018 @ 21:11
Fugentorpedo? Das ist doch mein Teil! #dhdlpic.twitter.com/Cs2aaceS46
https://twitter.com/Trashocalypse/status/1064995031004708865

@gala Gala 30.10.2018 @ 22:10
Bernd Müller, Matthias Herrnböck und Frank Eckert konnten Ralf Dümmel überzeugen. 100.000 Euro bekommen sie für ihre Erfindung, den "Fugentorpedo" und geben dafür 20 Prozent ihrer Firmenanteile ab. GALA-Redakteurin Janna hat das Gerät im eigenen Bad ge... https://www.gala.de/lifestyle/film-tv-musik/die-hoehle-der-loewen--der--fugentorpedo--im-praxis-test-21843144.html?utm_campaign=alle-news&utm_medium=referral&utm_source=t.co …pic.twitter.com/GWDxyIyY4i
https://twitter.com/gala/status/1057394793259692033

@Thoreandon Aria Viderci 30.10.2018 @ 21:10
Fugentorpedo? Wäre auch ein geiler Name für Frauenbinden. #dhdl
https://twitter.com/Thoreandon/status/1057390263331708928