FitSeat

✰ DHDL Sendung vom 30.10.2018

FitSeat kommt mit einer Mischung aus Schreibtischstuhl und Fahrradergometer in „Die Höhle der Löwen“. Durch den FitSeat kann aktive Bewegungszeit simpel und ohne extra Zeiteinsatz stattfinden. Durch eine App ist kann ein Trainingsprotokoll geführt werden. Das Gerät wiegt 24 kg und benötigt keinen Strom. Das Produkt wird aus nachhaltigen Materialien in Deutschland hergestellt.

In umfangreichen Studien konnte gezeigt werden, dass man mit dem FitSeat kreativer wird, sich besser konzentrieren kann und seine Gedächtnisleistung um bis zu 50% steigern kann.

Als ehemaliger Leistungssportler kam Dr. Jan Gumprecht die Idee zu einem aktiven Bürostuhl. Die Gründung seines Startups FitSeat ermöglicht ermöglicht leichte sportliche Betätigung während der Arbeitszeit. Durch stupides Sitzen können gesundheitliche Schäden entstehen, um dem entgegenzuwirken entwickelte Gumprecht den FitSeat.

FitSeat bei Die Höhle der Löwen

Das Produkt findet sich noch am Anfang der Markteinführungsphase. Bis jetzt gibt es den Schreibtischstuhl mit integriertem Ergometer nur in wenigen Online-Shops. Gumprecht erhofft sich einen Investor aus Die Höhle der Löwen, um seinen Vertrieb weiter ausbauen zu können. Interessierte Löwen könnten Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel oder Judith Williams sein.

Allerdings gibt es schon zahlreiche ergonomische Hocker, aber noch keinen Bürostuhl mit integriertem Sportgerät. Will man bei der Arbeit schwitzen oder könnte das eine Marktlücke sein?

So lief der Pitch/ Deal

Die Löwen waren von der Idee, diese sitzende Bürozeit aktiv zu nutzen an sich sehr angetan. Allerdings störten die Löwen zum einen die Voraussetzungen wie ein höhenverstellbarer Schreibtisch sowie der hohe Preis von etwa 1.700 Euro. Auch das Argument, dass sich mehrere Mitarbeiter einen Stuhl teilen könnten, überzeugte die Löwen nicht. Das war den Löwen zu kompliziert.
Auch die bisherigen Verkäufe von nur 13 Stück förderten die Ausstiege. So kam es leider zu keinem Angebot.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch150.000 €10 %1.500.000 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Video

FitSeat @ Personalkongress IT 2014

FitSeat @ Personalkongress IT 2014

Links

sj

Boneguard

Boneguard stellt in „Die Höhle der Löwen“ einen sicheren Kausnack-Halter für Hunde vor. Kausnacks sind bei Hunden sehr beliebt. Wenn die Vierbeiner die Snacks weit …

zu Boneguard ➔

Deal

Fugentorpedo

Mit dem Werkzeug zur Fugen-Reinigung von Fugentorpedo, vorgestellt in „Die Höhle der Löwen“, wird ein altbekanntes Problem angegangen: Die Oberfläche glänzt, die Fugen bleiben grau. …

zu Fugentorpedo ➔

Milquino

Milquino – ein Vollautomat für Milchfläschchen – wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Der Vollautomat kann fertige Milchfläschchen in unter einer Minute zubereiten. Für …

zu Milquino ➔

Deal

RoadAds interactive

RoadAds interactive präsentiert in „Die Höhle der Löwen“ eine digitale Werbefläche an Fahrzeugen – allen voran Rückseiten von LKWs. Auf 64-Zoll Monitoren kann Werbung digital …

zu RoadAds interactive ➔

Deal

Waterdrop

Waterdrop stellt in „Die Höhle der Löwen“ einen komprimierter Würfel mit Frucht- und Pflanzenextrakte. Der Würfel wird einfach in frisches Wasser gegeben – fertig ist …

zu Waterdrop ➔

Aktuelle Tweets zu FitSeat