SunnyBAG

✰ DHDL Sendung vom 11.10.2016

SunnyBAG wird in „Die Höhle der Löwen“ präsentiert. Hinter dem Startup stehen Stefan Ponsold und Philip Slapar.

Solarpanele wandeln Sonnenenergie in elektrische Energie um. Aufgrund des hohen Wirkungsgrades der SunnyBAG Panele funktioniert das besonders effizient. Das heißt, solange die Solarpanele der Sonne ausgesetzt sind, können mobile Geräte direkt geladen werden. Sobald die Sonne verschwindet oder das Panel nicht zur Sonne ausgerichtet ist, wird auch keine Energie erzeugt. Will man die Sonnenenergie nicht direkt nutzen, sondern zwischen speichern, damit man sie zu einem späteren Zeitpunkt nutzen kann, benötigt man einen Akku. Dieser wird direkt am Panel angesteckt und speichert Energie bis er voll ist.

Der Löwe Ralf Dümmel investierte 200.000 Euro für 20 Prozent der Firmenanteile. Der Deal platzte jedoch nach der Sendung.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch200.000 €10 %2.000.000 €
Deal200.000 €20 %1.000.000 €
Bewertung+0 %+100 %-50 %

Deal von Ralf Dümmel

Der Deal hielt der nachfolgenden Unternehmensprüfung leider nicht stand. (Quelle: https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5111344/InvestorShow_Hoehle-der-Loewen_Deal-mit-Sunnybag-geplatzt, abgerufen am 26.11.2018)

Videos

SUNNYBAG ICONIC solar backpack

SUNNYBAG ICONIC solar backpack

Was ist ein SunnyBAG?

Was ist ein SunnyBAG?


Produkte von SunnyBAG

Das SunnyBAG-Solarsystem ist für das Laden von mobilen Wegbegleitern, die über den USB-Anschluss geladen werden können ausgelegt. Daher können Mobiltelefone, Smartphones, Phablets, Tablets (zB.: iPad), Digitalkameras, kleinere Videokameras, mobile Spielekonsolen, GPS- und Satellitengeräte, Musikplayer (mp3. und mp4. Player) und viele andere Geräte umweltfreundlich mit Sonnenenergie betrieben werden.

Links

sj

evopark

Evopark wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Mit der Parkkarte von evopark funktioniert das Parken digital. Ticket und Zahlung am Automaten entfallen somit. evopark …

zu evopark ➔

Onkel Wolle

Onkel Wolle wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Keiner der Investoren investierte in das Startup. Das Unternehmen gibt es heute nicht mehr.

zu Onkel Wolle ➔

Oscar & Trudie

Oscar & Trudie wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Gründer des regionales Bio-Hundefutter sind Stefanie Hofbauer und Thomas Steinbach aus Wien. UNGESUNDES? WERDEN SIE …

zu Oscar & Trudie ➔

Deal

Pannenfächer

Pannenfächer wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgeführt. Erfinder ist Richard Kaulartz. Investor Ralf Dümmel investierte 75.000 Euro für 25,1 Prozent der Firmenanteile.

zu Pannenfächer ➔

SUCKIT

SUCKIT wird den Investoren in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Das Startup wurde von Philipp Maximilian Scharpenack, Marco Knauf, Inga Koster und Elvir Omerbegovic gegründet. …

zu SUCKIT ➔