Repaq

✰ DHDL Sendung vom 22.03.2021

Repaq stellt sich in der ersten Folge der neunten Staffel „Die Höhle der Löwen“ vor. Das Start-up hat die erste plastikfreie Verpackung mit Zertifizierung entwickelt.

Die Gründer

Das Gründerteam von Repaq Hannes Füting, Katja Seevers und Sven Seevers hat gemeinsam die nachhaltige plastikfreie Zero Waste-Verpackung entwickelt. Damit sagen sie umweltschädlichem Plastik den Kampf an. Insgesamt haben sie bereits 20 verschiedene Varianten ihrer Verpackung ohne Plastik entwickelt.

Plastikfreie Verpackung

Mit ihrer umweltfreundlichen Variante der Verpackung ohne Plastik von Repaq sollen herkömmliche Verpackungen aus Plastik in Zukunft unnötig werden. Hergestellt wird die natürliche Folienverpackung aus pflanzlicher Zellulose, Glyzerin und Wasser und lässt sich innerhalb von 42 Tagen rückstandslos kompostieren.

Bei bisherigen Plastikverpackungen war das Problem, dass diese sich für den Kompostiervorgang nicht schnell genug zersetzen. Ob das hier anders ist und ein Löwe weiß, wird sich zeigen.

Nun benötigen die Gründer von Repaq 600.000 Euro, um auch für die Zukunft Plastikverpackungen zu ersetzen, wobei sie den Investoren 10 Prozent ihres Unternehmens anbieten. Interessant für die drei ist vor allem Löwe Nico Rosberg, der gerne in nachhaltige Ideen investiert. Ob dafür allerdings 10 % reichen, ist mehr als fraglich.

So lief der Pitch/Deal

Die Produktvorstellung kam sehr gut an. Knifflig wurde es erstmal beim Mehrpreis für eine Verpackung. Ralf Dümmel stieg als erster aus. Auch die Größe der Aufgabe schreckte die Löwen trotz allen Lobes ab. Auch die hohe Investition führte zu Absagen. Dennoch brachte Carsten Maschmeyer Dagmar Wöhrl nochmal in Beratungen. Carsten Maschmeyer störte sich etwas an den vielen Ideen und Nebenzielen. Er bot 25,1 % unter der Bedingung noch mehrere Löwen beteiligen zu können.
Dafür forderten die Gründer dann aber 1 Million Euro für 20 % und die Fokussierung auf das Kerngeschäft. Carsten Maschmeyer war damit raus, kein Deal.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch600.000 €10 %6.000.000 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Video

Die Mission von Repaq

Die Mission von Repaq

Quellen, weiterführende Links

Repaq Website

Website von Repaq (plastikfreie Verpackung) - Screenshot vom 28.08.2021


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Anna
¶ Repaq (plastikfreie Verpackung) wurde von Autor:in Anna (ad) veröffentlicht am . Repaq wurde der Branche Haushalt zugeordnet.

Aktuelle Tweets zu Repaq