Ople Props

✰ DHDL Sendung vom 10.10.2022

In Folge 7 der 12. Staffel „Die Höhle der Löwen“ wird Ople Props vorgestellt – ein Belüftungs-System für Kostüme. Durch das Schlauchsystem der Belüftung für Masken und Helme wird Luft in die Kostüme gelenkt. So werden die Kostüme durchlüftet und das Atmen fällt den Cosplayern leichter. Das Belüftungs-System für Kostüme sorgt auch dafür, dass die Visire von Helmen der Cosplayer nicht mehr so leicht beschlagen.

Die Gründer

Gründer von Ople Props und Entwickler der Lüftung für Kostüme und Masken ist Marc Opletal. Der Entwickler des Belüftungs-Systems hat selbst eine große Leidenschaft für Kostüme und Verkleidungen:

Doch damit bin ich nicht allein. Es gibt weltweit Veranstaltungen, bei denen sich die Szene trifft und ihre Lieblingscharaktere mimen, die aus Film, Fernsehen, Büchern oder Comics bekannt sind.

Genervt von der Hitze und der schlechten Luft unter den Helmen und Kostümen, entwarf er ein Konzept für eine Kostüm-Lüftung.

Belüftungs-System für Kostüme

Das sind Belüftungssysteme für Masken und Helme. Sie gibt es in verschiedenen Variationen – von klein bis groß, von wenig bis viel Leistung.

Die von ihm entwickelte Lüftung funktioniert über ein Schlauch-System, das individuell in das Kostüm eingebaut werden kann. Durch die Belüftungs-Schläuche wird die Luft dorthin transportiert, wo sie benötigt wird. Über einen kleinen Drehknopf kann auch die Leistung des Lüftungs-Systems für Masken und Verkleidungen genau geregelt werden.  Damit lässt sich das Atmen unter Kostümen erleichtern.

Das Belüftungs-System für Kostüme wird über eine kleine, flache Powerbank betrieben. Die Powerbank wird im Helm oder in der Maske befestigt und sei laut dem Gründer von Ople Props extrem leise und leistungsfähig.

Doch die Lüftung lässt sich nicht nur für Kostüme anwenden, zu seinem Kundenkreis gehören unter anderem auch:

  • Sportmaskottchen
  • Film- und Fernseh-Produktionsfirmen
  • Schauspieler 🎭
  • Paintball- und Airsoft-Spieler

Um sein Unternehmen auf dem Markt zu etablieren und die Belüftungssysteme für Masken und Kostüme schnell bekannt zu machen, benötigt der Gründer von Ople Props Unterstützung der Löwen in Höhe von 100.000 Euro. Im Gegenzug hierfür bietet er den Löwen 10 % der Unternehmensanteile an Ople Props. Gehen die Löwen den Deal ein?

So lief der Pitch/Deal

Der Auftritt in seinem Kostüm-Helm irritiert die Löwen zunächst, dann zieht er den Helm ab und ist Carsten Maschmeyer gleich viel sympathischer.  Nico Rosberg probiert den Helm und auch Dagmar Wöhrl lässt es sich nicht nehmen den Hundekopf aufzuziehen.

Nico Rosberg findet das Produkt cool und auch Ralf Dümmel erkennt den Markt. Carsten Maschmeyer sieht sich nicht in der Welt der Kostüme und ist raus. Für Dagmar Wöhrl ist es ebenfalls nicht der passende Geschäftsbereich. Nils Glagau erkennt eine Problematik im Bereich Vertrieb und Beratung. Er empfiehlt dem Gründer, die Marke weiter aufzubauen und auf seine Kontakte eher zu nutzen. Für Ralf Dümmel ist der Markt zu klein, um eine Investition zu tätigen.

Nico Rosberg sieht Potenzial im Rennsport und kennt sich aufgrund seiner Vergangenheit hier sehr gut aus. Genau nach diesem Produkte hat Nico gesucht – als er noch Rennen gefahren ist. Auch er ist raus. Es kommt zu keinem Deal.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch100.000 €10 %1.000.000 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Quellen, weiterführende Links

Ople Props Website

Website von Ople Props (Belüftungs-System für Kostüme) - Screenshot vom 22.10.2022


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Robert
¶ Ople Props (Belüftungs-System für Kostüme) wurde von Autor:in Robert (rh) veröffentlicht am . Ople Props wurde der Branche IT zugeordnet.

Aktuelle Tweets zu Ople Props

🧠💡 | Si te inscribiste al #ConcursoPúblico 2022-2023 de ingreso al #SPEN del sistema de los #OPLE recuerda que

Hoy 3 de diciembre será la aplicación del examen de conocimientos.

🧑🏽‍💻 Ingresa a https://concurso-publico-spen.ine.mx

☝️ 🤓 Nos encontramos en la Etapa III del #ConcursoPúblico 2022-2023 de ingreso al #SPEN del sistema de los #OPLE.

𝗛𝗢𝗬 𝟯 𝗱𝗲 𝗱𝗶𝗰𝗶𝗲𝗺𝗯𝗿𝗲 𝗱𝗲 𝟮𝟬𝟮𝟮, 𝘀𝗲𝗿á 𝗹𝗮 𝗮𝗽𝗹𝗶𝗰𝗮𝗰𝗶ó𝗻 𝗱𝗲𝗹 𝗲𝘅𝗮𝗺𝗲𝗻 𝗱𝗲 𝗰𝗼𝗻𝗼𝗰𝗶𝗺𝗶𝗲𝗻𝘁𝗼𝘀.

El Examen desde casa para quienes se registraron en la convocatoria del concurso público 2022-2023 del sistema #OPLE será este sábado 3 de diciembre de 2022 en el horario de 10:00 a 14:00 tiempo del centro de México https://bit.ly/3GZ69sz @INE_Sonora

Este 3 de diciembre los aspirantes para el ingreso al sistema #OPLE realizaran el examen de conocimiento, aquí te dejamos más información
https://bit.ly/3GZ69sz
@INE_Sonora

#Estado | El #OPLE cuenta ya con un prototipo de urna electrónica desarrollado por alumnos de la Universidad Tecnológica del Centro de Veracruz con sede en #Cuitláhuac

https://nvnoticias.mx/index.php/2022/12/01/urnas-electronicas-podrian-implementarse-en-la-eleccion-de-2024-en-veracruz/

#ExpresiónLocal | OPLE Veracruz ya cuenta con un Prototipo de Urna Electrónica creado por el equipo ganador de la UTCV
➡️Más información: http://ow.ly/JRYm50LSI36

#OPLE #Veracruz #UTCV

En la discusión sobre las modificaciones al Reglamento de Elecciones en materia de la estructura de los Organismos Públicos Locales, destaqué la importancia de que los #OPLE cuenten con personal profesionalizado para el adecuado desarrollo de la función electoral. @INEMexico

#OPLE #Veracruz ratifica pérdida de registro de partidos locales y nacionales
https://opinionciudadana.mx/nota.php?id=3686

Víctor Hugo Arteaga Martínez #candidato del partido Redes Sociales Progresistas #RSP #partidopolitico a #diputado local por el Distrito X #Xalapa Urbano, en #Veracruz, se declaró listo para el debate del Órgano Público Local Electoral #OPLE a realizarse el 29 d mayo d 2021
#mex

Héctor Cid @hecid

@AldoG799 @Queen_Bella_Luv @ElvyWise @colegiowilliams Imagínate la fuente: YouTube...