ZASTA

✰ DHDL Sendung vom 19.04.2021

In der 5. Folge der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ stellt sich unter anderem das Start-up ZASTA vor. Die Gründer haben eine Software entwickelt, die eine einfache Steuererklärung in 3 Minuten verspricht.

Die Gründer

Dr. Michael Potstada und Jörg Südkamp sind Betriebswirte aus Rostock und haben den digitalen Steuerberater erfunden, mit dem jeder schnell und einfach eine Steuererklärung machen kann. Vielen Deutschen ist das Erstellen einer Steuererklärung zu kompliziert, genauer reichen jährlich 12,5 Millionen Steuerzahler keine Steuererklärung ein. Das wollen sie mit ihrem Produkt ändern.

ZASTA will expandieren und benötigen für diesen wichtigen Schritt 500.000 Euro Kapital von den Löwen. Im Gegenzug bieten sie 10 Prozent ihres Unternehmens, was einer sehr hohen Firmenbewertung entspricht. Wird das die Jury von einer Investition abschrecken?

Einfache Steuererklärung per App

Bei ZASTA handelt es sich um eine smarte Software, welche die Erstattungshöhe über einen Steuerberater-Partner berechnet und daraufhin ein unverbindliches Angebot für einen Steuerberater erstellt. Sobald man dieses Angebot bestätigt kümmert sich der Steuerberater um die Steuererklärung und die Steuerrückerstattung. So kann man ganz einfach sein Geld vom Finanzamt zurückbekommen. Sollte man das Angebot nicht annehmen, fallen auch keine Gebühren an. Diese entstehen erst, wenn man den Berater tatsächlich beauftragt. Das Prinzip hinter der Software ist für den Nutzer denkbar einfach:

  1. Auf der Webseite registrieren und per SMS-Code authentifizieren
  2. Informationen wie zum Beispiel Adresse angeben
  3. Digital unterschreiben

Durch die Unterschrift erlaubt man dem Steuerberater, die notwendigen Daten vom Finanzamt anzufordern. ZASTA bietet die Vorteile, dass

  • der Vorgang nur 3 Minuten dauert,
  • es keinen Papierkram gibt
  • und dass die Steuererklärung von Steuerberatern geprüft wird.

Außerdem kann man als Kunde immer verfolgen was passiert. So umfasst der Service:

  • Verfolgung der Steuererklärung in Echtzeit
  • Einsicht in alle Dokumente
  • Auflistung aller Steuererklärungen
  • Sichere Verschlüsselung

So lief der Pitch/ Deal

Die Präsentation war sehr anschaulich und für eine App im Kern auch für jeden leicht verständlich. Natürlich folgten schnell Rückfragen zu Steuersoftware und dem genauen Vorgehen und Inhalte der App sowie dem Kostenmodell und Umsätze. Diese führten zu kritischen Fragen zur Unternehmensbewertung.
Die Zahlen sowie die Bewertung gefiel den Löwen nicht, obwohl alle das Produkt klasse fanden. Kein Deal.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch500.000 €10 %5.000.000 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Video

Mit ZASTA in 3 Schritten Steuergeld zurückholen!

Mit ZASTA in 3 Schritten Steuergeld zurückholen!

Links

▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!

ad

Deal

BeerBag

In der 5. Folge der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ traut sich der Gründer von BeerBag in „Die Höhle der Löwen“. Er präsentiert einen …

zu BeerBag ➔

bikuh

In Folge 5 der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ traut sich das Start-up bikuh vor die Jury, das umweltfreundliche Fahrradwerbung ermöglicht. Dazu werden private …

zu bikuh ➔

Deal

MyEy

Der vegane Ei-Ersatz MyEy stellt sich in der 5. Folge der 9. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ vor. Die vegane Alternative soll sowohl nach Ei …

zu MyEy ➔

Deal

nao

In der 5. Folge der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ will auch das Start-up nao einen der begehrten Deals ergattern. Ihre Energie-Dragees stimulieren das …

zu nao ➔

Aktuelle Tweets zu ZASTA