Urban Challenger

✰ DHDL Sendung vom 18.09.2023

In Folge 4 der 14. Staffel „Die Höhle der Löwen“ wird Urban Challenger vorgestellt – ein Stadtspiel, bei der man spielerische die Stadt erkundet und Challenges erfüllen muss. Das Spiel zum Entdecken von Städten ist sowohl als Kartenspiel, als auch als App erhältlich.

Die Gründer

Gründer von Urban Challenger und Entwickler der App zum Entdecken der Stadt durch verschiedene Herausforderungen sind die Geschwister Daniel (40) und Simon (35) Heitz. Die Idee zu ihrem außergewöhnlichen Spiel zum Entdecken von Städten kam ihnen in Indien:

In Indien hatten wir die Idee, uns eine Aufgabe zu geben: Wir würden an dem Tag jedes Verkehrsmittel verwenden, was diese verrückte Stadt Mumbai zu bieten hat.

Dadurch erlebten die Geschwister viele Orte und Abenteuer, die sie ansonsten gar nicht wahrgenommen hätten. Das wollen sie nun auch anderen mit ihrer App zum spielerischen Erkunden von Städten ermöglichen.

Stadt-Entdeckungsspiel mit Challenges

Die App stellt den Spielern unterhaltsame Challenges und Herausforderungen aus den Kategorien Explorer, Time Traveller, Foodie, Artist, Connector oder Natur, die vor Ort erledigt werden müssen.

Das Ziel ist es, innerhalb einer bestimmten Zeit möglichst viele dieser Herausforderungen zu meistern. Eine Challenge gilt als gemeistert, wenn ein Beweisfoto, ein Video oder eine Audioaufnahme hochgeladen wird.

Dadurch können die Teilnehmer auf unterhaltsame und spielerische Weise neue Orte erkunden und die Stadt von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Die App Urban Challenger ist auch als Kartenspiel erhältlich.

Bisher ist das Stadt-Entdeckungsspiel mit Herausforderungen in folgenden Städten verfügbar:

  • Berlin (Kreuzberg)
  • Berlin (Mitte)
  • Freiburg
  • Hamburg (Altstadt)
  • Mannheim

Demnächst sollen aber weitere Orte folgen, an denen die Spieler von Urban Challenger mit der App die Stadt entdecken können:

  • Köln
  • Frankfurt
  • Leipzig
  • München
  • Nürnberg

Die einzelnen Spielmodi bieten ein unvergleichliches Erlebnis und zeigen auch die eigene Stadt aus einem neuen Blickwinkel:

  1. Der Explorer-Modus sorgt für kleine Schätze überall in der Stadt, so etwa kann eine Aufgabe sein, den höchsten erreichbaren Punkt zu finden und ein Foto der Skyline zu machen.
  2. Im Natur Lover kommen die Teilnehmer in Kontakt mit den Pflanzen und Tieren vor Ort und müssen vielfältige Challenges meistern, so etwa möglichst viele Tierarten zu finden.
  3. Der Foodie-Modus schickt die Geschmacks- und Geruchssinne auf eine einzigartige Reise. Beispielsweise müssen die Teilnehmer von Urban Challenger etwas Essbares kosten, das sie noch nie vorher probiert haben.

Damit die Gründer von Urban Challenger ihr Stadtspiel zum Erkunden von Städten mithilfe von Challenges erweitern und noch weitere Städte aufnehmen können, brauchen sie die Unterstützung der Löwen in Höhe von 60.000 Euro. Im Gegenzug bieten sie 15 Prozent der Anteile an Urban Challenger. Können sie die Löwen mit ihrem Stadt-Entdeckungsspiel mit Challenges überzeugen?

So lief der Pitch/Deal

Sie unterhaltsame Präsentation ihres Stadt-Entdeckungsspiels mit Herausforderungen bringt die Löwen zum Schmunzeln. Die Gründer erhalten von den Investoren großes Lob für ihre innovative Idee einer Stadt-Entdeckungs-App. Die Löwen dürfen auch gleich eine der Herausforderungen des Spiels ausprobieren und müssen ihre geheime Superkraft darstellen.

Janna Ensthaler merkt an, dass es bereits einige andere Firmen gibt, die ähnliche Spiele anbieten. Auch die niedrigen Umsatzzahlen machen den Löwen Kopfschmerzen. Die Löwen glauben nicht an den schwammigen Businessplan und an die Investmenthöhe der beiden Gründer.

Carsten Maschmeyer sagt den beiden Gründern offen, dass er sie nicht für Profis hält und verlässt den Deal. Auch Dagmar Wöhrl bemängelt die unklaren Zahlen und Business-Plan und möchte daher nicht mit Urban Challenger zusammenarbeiten. Die restlichen Löwen loben ebenfalls die Idee, verlassen aber aufgrund der schlechten Zukunftsplanung den Deal. Nur Janna Ensthaler ist von der Idee überzeugt und macht den beiden Gründern ein Angebot: 60.000 Euro für 25 % der Anteile. Die Gründer von Urban Challenger nehmen das Angebot an. Es kommt ein Deal zustande.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch60.000 €15 %400.000 €
Deal60.000 €25 %240.000 €
Bewertung+0 %+66 %-40 %

Deal von Janna Ensthaler

Quellen, weiterführende Links

Urban Challenger Website

Website von Urban Challenger (Stadt-Entdeckungsspiel mit Challenges) - Screenshot vom 30.09.2023


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Robert
¶ Urban Challenger (Stadt-Entdeckungsspiel mit Challenges) wurde von Autor:in Robert (rh) veröffentlicht am . Urban Challenger wurde der Branche Freizeit zugeordnet.

Deal

Frinsh – Ingwer-Eiswürfel

In Folge 4 der 14. Staffel „Die Höhle der Löwen“ wird Frinsh vorgestelt – gefrorene Ingwerwürfel für Ingwershots oder Ingwertee. Die gefrorenen Ingwer Shots eignen …

zu Frinsh ➔

Aktuelle Tweets zu Urban Challenger

Der Twitter Feed ist im Moment nicht verfügbar.