GoBunion

✰ DHDL Sendung vom 01.10.2019

In „Die Höhle der Löwen“ werden von GoBunion aus München Strümpfe gegen Hallux Valgus (Ballenzeh) präsentiert.

Die Gründerin

Sarita Bradley trägt, wie so viele Frauen, gern hochhackige Schuhe – lange Zeit mit den bekannten Folgen: äußerst unangenehmen Fußschmerzen nach stundenlangem Tragen. Mit der Unterstützung einer Orthopädin entwickelt sie deshalb „GoBunion“, die (Er)Lösung für sie und viele andere!

Strümpfe gegen Hallux Valgus

Ungesundes Schuhwerk oder eine Bindegewebsschwäche sind die häufigsten bekannten Ursachen für eine Verkrümmung des großen Zehs am Fuß – der sog. „Hallux Valgus“ oder auch Ballenzeh ist die Folge. Gerade Frauen, die sehr häufig hohe Schuhe tragen, sind davon betroffen. Sarita Bradley hat mit GoBunion besondere Socken entwickelt, die von außen wie ganz normale Strümpfe aussehen. Im Inneren steckt aber ein Softgel-Zehentrenner, der für eine bessere Haltung in hohen Schuhen sorgen soll.

Auf der Webseite von GoBunion werden die Socken die gegen Hallux Valgus helfen sollen wie folgt beschrieben:

Ein medizinisches Produkt mit modischem Aspekt, welches Abhilfe schafft und dabei so unscheinbar auftritt, dass man fast vergisst, dass man es trägt. Wie das sein kann? GoBunion hat durch seinen integrierten Zehenspreizer aus bequemen Soft-Gel einen hohen Tragekomfort. Der Zehenspreizer ist bereits in die Produktserie, bestehend aus Strümpfen und Füßlingen, integriert. Er lässt sich schnell und einfach anziehen, verrutscht nicht beim Gehen und lässt sich zudem wie gewohnt in der Waschmaschine reinigen. Kurzum „Wellness für die Füße“ – es war noch nie leichter, Schmerzen mit einer technologischen Innovation zu lindern.

Der GoBunion Strumpf soll also die Krümmung am Fuß entlasten und zugleich schmerzlindernd wirken. Bei Ihrem Auftritt in „Die Höhle der Löwen“ hofft die Gründerin auf ein Investment von 150.000 Euro und bietet im Gegenzug 15 Prozent ihrer Firma.

So lief der Pitch/ Deal

Seite einem Jahr versucht die 36-jährige Gründerin von GoBunion ihr Produkt bekannt zu machen, jedoch mit mäßigem Erfolg. Hier braucht sie die Unterstützung der Gründer. Mit dem Geld der Löwen möchte die Gründerin bis Ende des Jahres 90.000 Produkte an die Frau bringen. In Deutschland gibt es 10.000.000 Frauen die von Hallux Valgus betroffen sind, was auch ihre Zielgruppe darstellt.
Carsten Maschmeyer eröffnete die Runde und stieg aus, da diese Branche gar nicht sein Zielsektor ist.
Nils Glagau kann sich persönlich nicht in diese Welt hinein versetzen und machte der Gründerin von GoBunion kein Angebot.
Dagmar Wöhrl war von der Idee generell überzeugt, jedoch würde ihrer Meinung nach keiner in Ihre Kaufhäuser kommen, um diese Produkte zu suchen und stieg deswegen aus.
Georg Kofler machte der Gründerin von GoBunion ein Angebot von 150.000 für 49 Prozent der Firmenanteile. Nur dann würde es sich für ihn rentieren, „wir beginnen schließlich bei der Stunde null“. Nur so könne er sein Risiko minimieren.
Auch Ralf Dümmel, der den Markt um Hallux Valgus kennt, machte der Gründerin das gleiche Angebot wie Georg Kofler.
Die Gründerin entschied sich für ihren „absoluten Favoriten“ Ralf Dümmel als Partner – Deal.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch150.000 €15 %1.000.000 €
Deal150.000 €49 %306.122 €
Bewertung+0 %+226 %-69 %

Deal von Ralf Dümmel

Der Deal hielt der nachfolgenden Unternehmensprüfung leider nicht stand. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Höhle_der_Löwen#Staffel_6, abgerufen am 12.03.2020)

Links

em

Deal

AER

In „Die Höhle der Löwen“ präsentiert AER mit ihrem Wurfpfeil eine günstige Alternative für Aufnahmen von Fotos und Videos aus der Vogelperspektive. Das Startup Wir …

zu AER ➔

Camping Butler

Welcher Camper hätte nicht gerne einen Butler, der ihm die Reinigung der Toilette abnimmt? Bei „Die Höhle der Löwen“ wird von Camping Butler aus Düsseldorf …

zu Camping Butler ➔

Deal

Protect Pads

In „Die Höhle der Löwen“ präsentiert Protect Pads aus Luxemburg universelle Stoßdämpfer für Staubsauger, um Möbel und Türrahmen zu schonen. Die Gründer Das Ehepaar Jill …

zu Protect Pads ➔

Aktuelle Tweets zu GoBunion