FLÜWA

✰ DHDL Sendung vom 05.04.2021

Der Gründer von FLÜWA traut sich in der 3. Folge der 9. Staffel in die „Höhle der Löwen“. Er versucht die Jury von seiner Wasserwaage mit Flügel zu überzeugen. Der ausklappbare Flügel ist dabei eine zweite kleinere Wasserwaage, mit der Oberflächen ganz genau eben ausgerichtet werden können.

Der Gründer

Karlheinz Voll aus Osthofen hat den Haushaltshelfer erfunden. Der Gründer aus Niederbayern ist Ingenieur und kennt das Problem bei der präzisen Ausrichtung, dem Nivellieren, nur zu gut. Um eine Fläche in zwei Richtungen eben zu platzieren, benötigt man eigentlich zwei Wasserwaagen. Egal bei welchem handwerklichen Projekt, ob beim Fliesen verlegen oder dem Montieren von Schränken, immer muss die Wasserwaage mehrmals in alle Richtungen ausgelegt werden, um ein ebenes Ergebnis zu erzielen. Für das Problem hat Karlheinz eine Lösung: FLÜWA. Für seine Idee für eine Wasserwaage mit ausklappbarem Gelenk (Flügel) erhielt er 2019 auf der internationalen Fachmesse in Nürnberg den Ehrenpreis im Bereich Erfindung/ Neuheit der Handwerkskammer Mittelfranken.

Um FLÜWA in jeden Haushalt und Werkzeugkoffer zu bringen, benötigt der Gründer 60.000 Euro und bieten den Löwen dafür 20 Prozent seiner Firmenanteile. Vor allem Ralf Dümmel lässt sich schnell für Werkzeug begeistern. Wird es für FLÜWA einen Deal und damit den ganz großen Durchbruch geben?

Wasserwaage mit Flügel

FLÜWA bietet eine einfache Lösung für ein lästiges Problem, das wohl jeder Heim- und Handwerker kennt. Das ebene Ausrichten mit nur einer Wasserwaage erfordert umständliches hin- und herschieben und das Ergebnis ist oftmals trotzdem nicht perfekt. Hier kommt FLÜWA ins Spiel. Das Produkt besteht aus einer normalen Wasserwaage mit einem durch ein Gelenkt ausklappbaren Flügel: einer zusätzlichen kleinen Wasserwaage. So kann ganz einfach in beide Richtungen begradigt werden. Durch das Gelenk kann der Flügel auch schnell wieder eingeklappt und so verstaut werden. Neben diesem Tool beinhaltet die FLÜWA Wasserwaage einen Winkelmesser, ein Lineal und eine magnetische Unterseite zur Ausrichtung an Metallgegenständen. Erhältlich ist sie in  den zwei verschiedenen Größen von 60 cm und 80 cm.

So lief der Pitch/Deal

Mangels thematischem Interesse und Berührungspunkte mit Bauzubehör stiegen die ersten Löwen schnell aus – trotz Lob für das Produkt. Es blieb Ralf Dümmel. Er machte ein Angebot für 60.000 Euro zu 30 %.
Der Gründer nahm das Angebot an. Deal.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch60.000 €20 %300.000 €
Deal60.000 €30 %200.000 €
Bewertung+0 %+50 %-33 %

Deal von Ralf Dümmel

Video

FLÜWA - Die Wasserwaage mit Flügel

FLÜWA - Die Wasserwaage mit Flügel


Produkte von FLÜWA

Die Wasserwaage mit ausklappbarem Flügel von FLÜWA gibt es auch auf Amazon. Erhältlich ist sie in den Größen

  • 60 cm
  • 80 cm

 

Links

▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!

¶ Autor:in ad

Deal

easyBeeBox

In der 3. Folge der 9. Staffel der „Höhle der Löwen“ stellt sich das Start-up easyBeeBox den Löwen vor. Sie haben eine Bienenbox für Anfänger, …

zu easyBeeBox ➔

Deal

Kulero

In der 3. Folge der 9. Staffel traut sich das Gründerteam um Kulero in „Die Höhle der Löwen“. Sie haben essbare Löffel entwickelt, die eine …

zu Kulero ➔

munevo DRIVE

munevo DRIVE stellt in der 3. Folge der 9. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ eine innovative Rollstuhlsteuerung vor, bei der die Rollstuhlfahrer ihren Rollstuhl …

zu munevo DRIVE ➔

POCKETSY

Das Start-up POCKETSY präsentiert ihre Innovation in der 3. Folge der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“: einen BH mit Taschen. Dieser soll es ermöglichen, …

zu POCKETSY ➔

Deal

Werksta.tt

In der 3. Folge der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ stellen sich unter anderem das Start-up Werksta.tt mit ihrer App für Bäckereien vor. Diese …

zu Werksta.tt ➔

Aktuelle Tweets zu FLÜWA