easyBeeBox

✰ DHDL Sendung vom 05.04.2021

In der 3. Folge der 9. Staffel der „Höhle der Löwen“ stellt sich das Start-up easyBeeBox den Löwen vor. Sie haben eine Bienenbox für Anfänger, mit der jeder im eigenen Garten zum Imker werden kann. So steht der eigenen Honigernte nichts mehr im Weg.

Die Bienenbox für Anfänger

Mit der easyBeeBox kann Jedermann im eigenen Garten Honigbienen halten. Die Bienenbox besteht aus

  • Brutraum für das Brutnest und die Honigreserven der Bienen
  • Behandlungsraum, in dem alle Arbeiten ausgeführt werden
  • Schiebesystem, mit dem das Imkern einfach und sicher wird

Außerdem kommt die Box mit viel Zubehör wie Anleitungen und Videos mit Tipps, was den Einstieg in die Imkerei auch Anfängern ermöglicht. Durch das Schiebesystem sind Brut- und Behandlungsraum voneinander getrennt. Dadurch ist es möglich, an der easyBeeBox ohne Schutzausrüstung zu arbeiten.

Mit der easyBeeBox kann jeder Bienen artgerecht im eigenen Garten pflegen.

Eigenen Honig ernten

Ein Highlight der Bienenbox ist die Möglichkeit, eigenen Honig zu ernten.

  1. Zunächst befüllen die Bienen ab Mai den eigenen Vorrat im Brutraum.
  2. Sobald dieser gut befüllt ist, kann man eigene Honigrahmen in die Bienenkiste einhängen.
  3. 4-6 Wochen später kann man den ersten eigenen Honig ernten.

Durch das Schiebesystem geschieht dies kontaktlos und dadurch stressfrei für Mensch und Biene.

Außerdem spannend: Die easyBeeBox bietet alles, was ein Anfänger zur Bienenhaltung braucht. Wenn man nach ein paar Jahren genug Erfahrung im Imkern gesammelt hat und das neue Imker-Hobby gerne ausweiten möchte, kann mit der Imker-Box auch fortgeschrittene Tätigkeiten in der Bienenhaltung übernehmen wie zum Beispiel das Bienenvolk auf Krankheiten zu untersuchen.

Die easyBeeBox vermittelt Imker-Anfänger, wenn nötig, auch an Imker-Paten, also langjährige Bienenexperten mit viel Wissen rund um Bienenkisten und das Imkern. Diese können bei Problemen und fortgeschrittenen Tätigkeiten wie beispielsweise der Wabenhygiene ab dem 3. oder 4. Jahr helfen. Die easyBeeBox erstellt dadurch eine Plattform, auf der sich Imker untereinander Tipps geben und austauschen können.

Die Gründer

Jan Meyer und Nick Peters aus Fallingbostel bei Bremen stellen ihr Start-up easyBeeBox vor. Sie gründeten 2018 und schafften es von ihrer Garage in Die Höhle der Löwen. Der Schutz der Bienen liegt ihnen am Herzen und sie wollen die Bienenhaltung allen Menschen zugänglich machen. Deshalb haben Sie mit der easyBeeBox die wohl am einfachsten zu bedienende Bienenkiste der Welt kreiert. Die Bienenbox für jedermann wird gemeinsam mit den Werkstätten der Lebenshilfe e.V. produziert.

Nick Peters ist BWL-Student und kümmert sich bei easyBeeBox um die Internetpräsenz und das Marketing, während Jan Meyer als Student der Biotechnologie und begeisterter Imker der Kopf hinter der Idee ist und sich um die Planung der Boxen sowie Vertrieb und Produktion kümmert. Nick entwickelte auch die erste Box und das dahinterstehende Konzept. Aktuell kann man die Bienenkiste auf ihrer Webseite im Onlineshop kaufen.

Einfache Bienenhaltung

Als Hobby-Imker bekamen die beiden Gründer mit, dass sich zwar viele Menschen für die Imkerei interessieren, ihnen ein eigener Bienenschwarm allerdings zu viel Zeit kostet. Sie begannen zu recherchieren und stellten fest, dass es kein Produkt zur Bienenhaltung für Laien auf dem Markt gab.
So entstand die Idee für ein System, dass mit wenig Aufwand die Haltung eines eigenen Bienenvolkes ermöglicht: die easyBeeBox. Dies ermöglicht auch der jungen Generation einen benutzerfreundlichen Einstieg in das Thema. Wer eigene Bienen im Garten hält, kann Natur und Umwelt hautnah erfahren und lernt gleichzeitig etwas über Umweltschutz.

Um ihr Ziel zu erreichen, benötigen die Gründer 150.000 Euro, vor allem für den Ausbau ihrer Logistikstruktur. Im Gegenzug bieten sie den Löwen 15 Prozent ihrer Unternehmensanteile an. Werden sie die Jury mit ihrem Produkt und ihrem Angebot überzeugen können?

Projekt „Biene macht Schule“

Da die easybeeBox für alle Altersgruppen geeignet ist, ist sie auch ideal für Kindergärten und Schulen. Sie verfügt über ein großes Sichtfenster, durch das die Kinder und Jugendlichen die Bienen beim Schlüpfen oder beim Bauen der Waben beobachten können. Da keine Schutzausrüstung benötigt wird und die easyBeeBox allgemein wenig aufwendig ist hält sich die zusätzliche Arbeit in Grenzen. Das Lernen an einem echten Bienenstock und das Erfahren der Natur am eigenen Leib ist allerdings unbezahlbar. So lernen auch schon die jüngsten Bienen zu schätzen und zu schützen.

Kontakt easyBeeBox

easyBeeBox UG
Klinter Kirchweg 17
29683 Bad Fallingbostel

So lief der Pitch/ Deal

Die ersten spannenden Fragen kamen zum benötigten Bienenvolk. Dazu klassische Fragen nach Produktionskosten und Verkaufspreis sowie Verkaufszahlen folgten.
Wie vermutet gab es viel Lob, aber auch schnelle Absagen. Es blieben Georg Kofler und Nils Glagau. Für Georg Kofler aber leider kein „Investment Case“. Nils Glagau wollte die Gründer aber nicht ohne Deal aus der Sendung gehen lassen. Er bot 150.000 Euro für allerdings 25 %.
Die beiden Gründer berieten sich kurz mit ihrem dritten Mitgründer. Die drei nahmen das Angebot an.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch150.000 €15 %1.000.000 €
Deal150.000 €25 %600.000 €
Bewertung+0 %+66 %-40 %

Deal von Nils Glagau

Video

Der Aufbau der easyBeeBox

Der Aufbau der easyBeeBox

Quellen, weiterführende Links

#Themen

  • höhle der löwen bienenkiste

▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Anna
¶ easyBeeBox (Bienenbox für Anfänger) wurde von Autor:in Anna (ad) veröffentlicht am . easyBeeBox wurde der Branche Tiere zugeordnet.

Aktuelle Tweets zu easyBeeBox