FH2OCUS

✰ DHDL Sendung vom 21.09.2020

Logo FH2OCUS FLOWKISS

In der 4. Folge der 8. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ wird FH2OCUS bzw. FlowKiss (die Gründer haben nach dem Pitch ihr Start-up in FlowKiss umbenannt) vorgestellt, ein koffeinhaltiges Wasser.

Die Gründer

Sonja Wüpping und Jan Oostendorp kennen sich schon seit den Schulzeiten und wollen bald heiraten. Ihren gemeinsamen Traum von einem Start-up haben sich die Berufsberaterin und der Produktfotograf bereits verwirklicht.
Anstatt Kaffee gab es am Morgen schon den ersten Energydrink. So sah für Sonja lange Zeit ihr Alltag aus. So peinlich war ihr die Vorliebe für die süßen Koffein-Kicks, dass sie die leeren Pfanddosen vor ihrem damals neuen Freund Jan sogar im Küchenschrank versteckte.

Koffeinhaltiges Wasser

Als die gemeinsame Suche nach erfrischenden Wachmachern ergebnislos blieb, entwickelten Sonja und Jan selbst eine gesündere Alternative zu den handelsüblichen Energydrinks. FH2OCUS ist ein koffeinhaltiges Sprudelwasser. Es enthält keinen Zucker, keine künstlichen Geschmacksstoffe und auch keine Kalorien“, erklärt Jan. Das Super-Wasser besteht aus gerade mal vier Zutaten (Wasser, Kohlensäure, Koffein und Zitrone für die Frische) und beinhaltet pro 100 ml 20 mg Koffein. „Damit macht eine 600 ml Flasche so wach wie eine große Tasse Kaffee, ist dabei aber so erfrischend wie ein Energydrink und so natürlich wie Wasser“, erklärt Sonja. Um ihr noch junges Unternehmen am Markt zu etablieren und neue Zielgruppen zu erobern, benötigt das Koffein-Pärchen 90.000 Euro und bietet 25 Prozent Firmenanteile. Ob den Löwen das Koffeinwasser die nötige Energie für einen Deal verleiht?

So lief der Pitch/ Deal

Das Koffeinwasser startete denkbar schlecht mit Irritationen bei Marke, Name und Wettbewerber. Danach stieg das Interesse bei den Löwen überraschenderweise stark an. Auch das Gründerteam hatte nicht den sonst oft gelobten fachlichen Background und steht noch sehr am Anfang. Der stark umkämpfte Markt der Koffein-Getränke schreckte nur Georg Kofler ab.
Angesichts der relativ günstigen Bewertung und des interessanten Marktes inkl. Trend hatten doch die vier verbliebenen Löwen Interesse.
Nach Beratungen bei den Löwen folgten zwei Kombi-Angebote. Dagmar Wöhrl und Nils Glagau boten die 90.000 Euro für 25 %. Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer zogen mit gleichem Angebot nach und stellten nochmal eine halbe Million Euro Werbebudget in Aussicht.
Nach kurzer Beratung nahmen die beiden Gründer das Angebot von Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer an.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch90.000 €25 %360.000 €
Deal90.000 €25 %360.000 €
Bewertung+0 %+0 %+0 %

Deal von Carsten Maschmeyer Ralf Dümmel


Produkte von FLOWKISS Koffeinwasser

Das koffeinhaltige Wasser ist eine erfrischende Alternative zu Kaffee und Energy-Drinks. ​
Das FLOWKISS Koffeinwasser ist ein Wasser, da auch entsprechend schmeckt. Etwas natürliches Zitronen-Aroma rundet den Geschmack ab.

Links

▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!

em

Breakletics

In der 4. Folge der 8. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ wird Breakletics vorgestellt, eine Breakdance Trainings-App. Die Gründer „Hit the Beat“ lautet das …

zu Breakletics ➔

Forest Gum

Logo Forest Gum natüricher Kaugummi

In der 4. Folge der 8. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ wird Forest Gum vorgestellt, ein natürlicher Kaugummi. Der Gründer Thomas Krämer ist studierter …

zu Forest Gum ➔

Deal

Klang²

In der 4. Folge der 8. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ wird Klang² (sprich: Klangquadrat) vorgestellt, ein Memory-Spiel mit Tönen. Die Gründer Die Gründer …

zu Klang² ➔

LetsAct

In der 4. Folge der 8. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ wird LetsAct vorgestellt, eine App für Ehrenamtliche. Die Gründer Die Gründer sind Paul …

zu LetsAct ➔

Aktuelle Tweets zu FH2OCUS