Chef.One

✰ DHDL Sendung vom 21.11.2017

Das Essen reine Genusssache ist, steht außer Frage. Insbesondere in netter Gesellschaft ist dies definitiv schöner als allein. Besonders abenteuerlustige, lassen sich ab und an auch einmal darauf ein, mit völlig Fremden zu essen. Dieses Konzept wird bereits von zahlreiche Restaurants verfolgt. Die drei Gründer Erdal Alim, Philipp Benseler und Dogan Ayhan fügen dem Ganzen noch einen besonderen Twist hinzu: Mit Ihrem Startup Chef.One können Kunden Ihre Wohnung zu einer Art Pop-Up Restaurant machen und gegen Bezahlung völlig fremde Menschen bekochen. Chef.One ist eine Art Social Dining Netzwerk, bei dem private Anbieter sich anmelden und ihre Wohnung vorübergehend zum Restaurant erklären können. Dazu legen sie das Menü, den Termin, den Preis und die Anzahl der Gäste fest und stellen das Angebot dann online. Andere Nutzer von Chef.One können dann über die Webseite Gutscheine für das gemeinsame Abendessen kaufen.

Das Kapital der Löwen wird vor allem für weiteres Wachstum benötigt. Passende strategische Investoren könnten Frank Thelen und Carsten Maschmeyer sein.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch100.000 €15 %666.667 €
Deal150.000 €25 %600.000 €
Bewertung+50 %+66 %-10 %

Deal von Frank Thelen Judith Williams

Der Deal hielt der nachfolgenden Unternehmensprüfung leider nicht stand. (Quelle: https://t3n.de/news/chef-one-die-hoehle-der-loewen-879169/, abgerufen am 19.09.2019)

Video

Chef.One - Zu Gast bei den besten Köchen der Stadt

Chef.One - Zu Gast bei den besten Köchen der Stadt

Links

▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!

rh

Deal

Fenster Schnapper

Die Zahl der Einbrüche hat in Deutschland in den letzten Jahren wieder stark zugenommen. Sowohl Polizei als auch Hausbesitzer und Mieter sind in der Pflicht. …

zu Fenster Schnapper ➔

I LOCK IT

Jährlich werden in Deutschland über 300.000 Fahrräder gestohlen. Besonders bei kürzeren Zwischenstopps – etwa dem Brötchen holen beim Bäcker – ist das Abschließen zudem teilweise …

zu I LOCK IT ➔

Deal

Talentcube

Für Startups gilt ebenso wie für große Konzerne: Bewerbungsverfahren laufen nach dem immer gleichen Muster ab. Lebenslauf, Anschreiben und Anhang per Mail schicken und auf …

zu Talentcube ➔

Deal

Tastillery

Hochwertige Spirituosen sind im Trend. Egal ob Whisky, Rum oder Gin: Die Flaschen aus dem Supermarktregal tun es schon lange nicht mehr für jede Gelegenheit. …

zu Tastillery ➔

Trackle

Das Bonner Startup trackle befasst sich mit einem der schöneren Themen rund ums Menschsein: Die Gründerin Katrin Reuter möchte zusammen mit ihrem Mann Maxim Loick Frauen und …

zu Trackle ➔

Aktuelle Tweets zu Chef.One