BitterLiebe

✰ DHDL Sendung vom 08.10.2019

In „Die Höhle der Löwen“ Folge 6 präsentiert BitterLiebe in Vergessenheit geratene, natürliche Bitterstoffe in Tropfen- oder Pulverform.

Die Gründer

Andre Sierek und Jan Stratmann, die Gründer von BitterLiebe wollen die alte Tradition der Kräuterkunde zum Lifestyle-Produkt machen und vergessene Bitterstoffe zu einem Revival verhelfen.

Natürliche Bitterstoffe als Tropfen oder Pulver

Durch die Industrialisierung sind Bitterstoffe weitgehend aus Nahrungsmitteln verschwunden, BitterLiebe will die natürliche Kraft der Bitterstoffe wieder in das Bewusstsein der Menschen bringen.

Das Aushängeschild des Unternehmens sind die BitterLiebe-Tropfen, die 15 erlesene Naturkräuter (darunter Ingwer und Artischocke) beinhalten und dafür sorgen, dass man sich nach dem Essen einfach besser fühlt.
Bitterstoffe sind in vielerlei Hinsicht generell eine Wohltat für den Körper. Mit ihrem zweiten Produkt, dem BitterLiebe-Pulver, das man sich z.B. in den Smootihie mixen oder zum Verfeinern von Salat-Dressings nutzen kann, haben die Gründer Jan Stratmann und Andre Sierek ein weiteres Produkt in ihrem Portfolio.

Um die alte herkömmliche Tradition der Kräuterkunde zum Lifestyle-Produkt zu machen, hoffen sie nun auf die Unterstützung der Löwen. Bei einem Investment von 200.000 Euro wären sie bereit 12,5% ihres Unternehmens abzugeben.

Können sich die Löwen für Bitterstoffe interessieren? Gesunde, innovative Food-Start-ups haben meist großes Interesse bei den Löwen erreicht, ob dies auch BitterLiebe schafft?

So lief der Pitch/ Deal

In der Zeit von Mai 2018 bis Juli 2019 konnten die Gründer mit Bitterliebe einen Nettoumsatz von 200.000 Euro erzielen, der ihnen einen Gewinn von 17.000 Euro einbrachte. Für das nächsten Jahre haben die Gründer einen Umsatz von 1,1 Millionen Euro geplant und möchten im Jahr darauf durch Reinvestitionen auf einen Umsatz von 3,6 Millionen Euro kommen.

Georg Kofler gefiel die Flüssigkeit aus der Pipette nicht und war raus.
Nils Glagau äußerte Bedenken, da die Gründer ihr Produkt nicht über Apotheken vertreiben möchten, sondern primär online.
Judith Williams war hier anderer Meinung, woraufhin sich Dagmar Wöhrl und Nils Glagau zusammenschlossen und den Gründern die gewünschten 200.000 Euro für 30% der Firmenanteile boten.
Ralf Dümmel machte das Angebot von 200.000 Euro für 20%  und möchte andere Märkte als Nils Glagau und Dagmar Wöhrl beliefern, woraufhin es zu einer Auseinandersetzung zwischen Dümmel und Glagau kam.
Judith Williams unterbrach die beiden Streithähne mit ihrem Angebot und gab den Gründern mit auf den Weg, ihre Entscheidung so zu fällen, dass es für sie persönlich die richtige Strategie sei. Sie machte das Angebot von 200.000 Euro für 20 Prozent.
Nach kurzer Rücksprache kamen die Gründer zurück und entschieden sich für das Angebot von Judith Williams. Deal!

 

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch200.000 €12.5 %1.600.000 €
Deal200.000 €20 %1.000.000 €
Bewertung+0 %+60 %-37 %

Deal von Judith Williams

Der Deal hielt der nachfolgenden Unternehmensprüfung stand. (Quelle: https://www.gruenderszene.de/galerie/halbzeit-deals?pid=21745, 30.10.2019)

Video

Frühstück mit BitterLiebe

Frühstück mit BitterLiebe


Produkte von BitterLiebe

 

  • BitterLiebes Bitterkräuter mit erlesenen, natürlich enthaltenen Bitterstoffevon 15 erlesenen Kräutern
  • Die Kraft der Bitterstoffe entdecken und genießen. In den Tropfen sind u.a.: Kardamom, Ingwer, Curcuma, Artischocke, Fenchel und viele weitere ausgewählte Zutaten
  • Inspiriert durch die Lehren von Hildegard von Bingen, die schon vor langer Zeit auf die Pflanzenheilkunde setzte und von der Kraft gewisser Heilpflanzen überzeugt war
  • Keine Tierversuche und regelmäßige Kontrollen
  • Made in Germany – keine Versandkosten ab 30 Euro

 

Links

em

FlipCar

In der sechsten Folge von „Die Höhle der Löwen“ stellt sich das junge Unternehmen FlipCar vor. Über die App von FlipCar kann man Mietwagen für …

zu FlipCar ➔

JayKay

In „Die Höhle der Löwen“ Folge 6 präsentiert das Startup JayKay eine elektrisch angetriebene Achse für Longboards. Die Gründer Isabell Armbruster, Marius Martin, Benedict Kuhlmann …

zu JayKay ➔

Deal

Mama Wong

In der sechsten Folge von „Die Höhle der Löwen“ präsentiert Mama Wong ihre asiatischen Dressings und Marinaden für zu Hause. Die asiatischen Dressings und Marinaden …

zu Mama Wong ➔