Udo

✰ DHDL Sendung vom 10.05.2021

In der 8. Folge der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ stellt sich mit Udo ein Mehrweg-Deckel vor, mit dem die handelsübliche Kaffeetasse zum To-go-Becher wird. Die umweltfreundliche Alternative zu Einwegbechern und -deckeln hilft damit gegen Müllvermeidung und ermöglicht den Komfort der Lieblingstasse von zu Hause auch unterwegs.

Der Gründer

Die Idee für die Mehrweg-Lösung hatten die Gründer Dennis Krey und Carina Frings. Für Dennis ist die Höhle der Löwen dabei kein Neuland: In den ersten Staffeln wirkte er als Aufnahmeleiter an der Gründershow mit. Der Gedanke eines Mehrwegdeckels To-go entstand im Zuge eines Semesterprojekts an der Ecosign Akademie für Gestaltung in Köln. Hier war die Aufgabe ausgeschrieben, einen Mehrweg-Becher zu entwickeln. Für die Gründerin Carina lag der Fehler hier schon in der Aufgabenstellung. Warum sollte man einen To-go-Becher entwickeln, wenn man daheim bereits unzählige Tassen im Schrank stehen hat? So entstand die Idee eines Deckels, der wiederverwendet werden kann und universal auf die Lieblingstasse von zu Hause passt. Die Produktidee für Udo hat damit den Preis für bestes Design an der Akademie gewonnen sowie den ersten Platz des Nachwuchspreises NRW belegt.

Für 20 Prozent ihres Unternehmens wollen die beiden Gründer 100.000 Euro von den Löwen. Werden die von der umweltfreundlichen Alternative zum Einwegbecher überzeugt sein?

Mehrwegdeckel für To-go

Kaffee schmeckt immer noch am besten aus der Lieblingstasse!

Nach diesem Motto funktioniert der Mehrwegdeckel von Udo. Denn mit dem wiederverwendbaren Deckel wird aus der Kaffeetasse von daheim ein Kaffeebecher. Der To-go-Mehrwegdeckel

  • ist nachhaltig
  • vermeidet Müll
  • ist wiederverwendbar
  • ist spülmaschinenfest
  • schützt vor Insekten
  • und ist lebensmittelecht.

Erhältlich ist er aktuell in den Farben türkis, grau, schwarz, rosa sand. Auch ein Set aus drei Deckeln befindet sich im Sortiment. Der Deckel passt dabei universal auf alle klassischen Tassen-Öffnungen und kann somit überall mithin genommen werden. Der Deckel für unterwegs inkludiert eine Trinköffnung, mit der man Getränke aus dem geschlossenen Becher genießen kann, ohne dass etwas ausläuft. Außerdem können sich durch den Mehrwegdeckel keine Insekten in das Getränk verirren. Udo ist dabei BPA-frei, enthält also keinen Weichmacher.

So lief der Pitch/ Deal

Schon wieder ein Mehrwegbecher? Nein, denn jeder hat genügend Becher und Tassen. Es ist ein Deckel. Dieser überraschende und anschauliche Einstieg wirkte bei den Löwen. Die Löwen waren auch von Verpackung und Produktkonstruktion angetan.
Kritische Fragen zur Trinköffnung und Mitnahmepflicht der eigenen Tasse störten manche Löwen, Georg Kofler konnte sich beispielsweise nicht vorstellen, dass man mit eigener Tasse unterwegs ist. Carsten Maschmeyer störte die interpretationsbedürftige Marke sowie die bisherigen Verkäufe. Die Gründer brachten weitere Anwendungsbereiche wie für Kleinkinder usw. sowie die Möglichkeit eines Werbeartikels ins Spiel.
Es blieb noch Ralf Dümmel. Er sah durchaus ausreichend Potential und der Markt als Merchandising-Artikel sprach ihn an. Angebot. Er bot 100.000 Euro für jedoch 33 %, die Gründer behalten jeweils 33,5 %.
Nach Beratung der Gründer nahmen die beiden das Angebot an. Deal.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch100.000 €20 %500.000 €
Deal100.000 €33 %303.030 €
Bewertung+0 %+65 %-39 %

Deal von Ralf Dümmel

Video

Udo – Der Mehrwegdeckel für Coffee-To-Go

Udo – Der Mehrwegdeckel für Coffee-To-Go


Produkte von Udo

Die Mehrwegdeckel To-go von Udo gibt es auf Amazon in den Farben

  • Schwarz
  • Grau
  • Türkis

Quellen, weiterführende Links

Udo Website

Website von Udo (Mehrwegdeckel To-go) - Screenshot vom 28.08.2021


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Anna
¶ Udo (Mehrwegdeckel To-go) wurde von Autor:in Anna (ad) veröffentlicht am . Udo wurde der Branche Haushalt zugeordnet.

Marée – Fischwurst

In Folge 8 der 9. Staffel „Die Höhle der Löwen“ stellt sich das Start-up Marée vor. Die Fleischerei hat als Alternative zur klassischen Wurst eine …

zu Marée ➔

Aktuelle Tweets zu Udo