turn of beauty

✰ DHDL Sendung vom 10.06.2024

In der 8. Folge der 15. Staffel „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) wird turn von der Firma turn of beauty vorgestellt – ein nachhaltiger Duschkugel-Dosierer zur Reduzierung von Plastikmüll im Badezimmer. Der „turn“ ersetzt das klassische Seifenstück und portioniert stattdessen schäumende Duschkugeln, die “turn.ies” genannt werden und keine Konservierungsstoffe oder Mikroplastikpartikel enthalten.

Gründerinnen

Gründerin Katharina Geißel (39) und Claudia Klemmer (40) aus Übersee wollen mit dem “turn” den turnaround in deutschen Badezimmern schaffen und diese plastikfrei machen. Als Motivation für die Entwicklung des Produkt beschreibt Katharina die Geburt ihrer Kinder:

Die Geburt meiner Kinder hat in mir ein starkes Bewusstsein für Nachhaltigkeit geweckt. Von nun an wollte ich Plastikflaschen mit Duschgel meiden und stattdessen auf feste Seifen umsteigen. Doch das war leichter gesagt als getan!

Daraufhin machte sie es sich selbst zur Aufgabe, das Problem anzugehen. Aus vielversprechenden Prototypen entstand schlussendlich der “turn” mit den dazugehörigen „turn.ies“.

Nachhaltiger Duschkugel-Dosierer

Das Konzept von turn of beauty besteht zum einen aus dem patentierten Dosierer (”turn”) und den Duschkugeln (turn.ies). Der turn, das Herzstück des Produkts, kann ohne Bohren an der Wand angebracht werden und gibt mit einer Drehbewegung genau eine Duschkugel ab. Dieses durchdachte Design sorgt für eine einfache Handhabung und trägt dazu bei, Plastikabfälle zu reduzieren.

Die turn.ies haben aber noch weitere Vorteile:

  • eine Duschkugel soll die für einen Duschgang angemessene Menge an pflegenden Ölen und Fetten enhalten
  • sie sind mit zwei Gramm pro Kugel extrem leicht und sparen CO2 beim Transport
  • die “turn.ies” enthalten kein Mikroplastik und kein Wasser, wodurch auf Konservierungsstoffe vollumfänglich verzichtet werden kann.

Für ein Investment in ihre Firma, bieten die Gründerinnen 15 Prozent für 150.000 Euro. Können die Löwen von der

So verlief der Pitch/Deal

Die beiden Gründerinnen bekommen von den Löwen viel Lob für ihre kleinen Seifen-Kugeln und den Duschkugel-Behälter – doch der Praxis-Test überzeugt nicht alle Löwen. Dagmar Wöhrl merkt an, dass die Kugel viel zu klein sind, um den ganzen Körper damit zu waschen. Auch der hohe Preis macht den Löwen etwas zu schaffen. Auch der Cap Table und die hohe Firmenbewertung kommt bei den Löwen nicht gut an, es kommt kein Deal zustande.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch150.000 €15 %1.000.000 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Quellen, weiterführende Links


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Robert
¶ turn of beauty (Nachhaltiger Duschkugel-Dosierer) wurde von Autor:in Robert (rh) veröffentlicht am . turn of beauty wurde der Branche Haushalt zugeordnet.

Aktuelle Tweets zu turn of beauty

Der Twitter Feed ist im Moment nicht verfügbar.