Skills4School

✰ DHDL Sendung vom 03.09.2019

Skills4School wird in „Die Höhle der Löwen“ von einem jungen Gründer präsentiert. Skills4School ist eine Lern-App, womit sich Schüler optimal auf eine Klausur vorbereiten können.

Die Lernapp des 21. Jahrhunderts.

Der Gründer

Der 19-Jährige Rubin Lind hatte bereits vor zwei Jahren die Idee, das Smartphone zum Lernen zu nutzen. Der aus Hamm stammende Gründer entwickelte eine App, die Lehrer und Schüler miteinander vernetzt.

Zeitgemäßes Lernen bedeutet personalisiertes Lernen. Skills4School ist die Lernapp für Schüler, welche passend zum Unterricht, zum Schulbuch und an den Lehrer angepasstes lernen ermöglicht.

Lern-App von Skills4School

Passend zum Lernplan können Schüler mit der Skills4School-App alle Inhalte interaktiv lernen. Dabei kann der Lernfortschritt permanent beobachtet werden. Lehrende haben die Option, Themenfelder zu bestimmten Übungen auszuwählen und Schüler für das Portal freizuschalten. Durch einen Lernalgorithmus wird der individuelle Lernfortschritt ermittelt und passt die Inhalte für den Lernenden an.

Spielerisch Anreize schaffen, besser motivieren. Die persönliche Übersicht zeigt dabei passende Empfehlungen und bringt dich effektiv zu Deinem Lernziel! Mehrere tausend Schüler lernen bereits erfolgreich mit uns und wir freuen uns wenn wir Freude ins Lernen bringen können!

Die App ist im Google Playstore und im Apple Appstore erhältlich.
Die Monetarisierung erfolgt über In-App-Käufe mit Credits. Aktuell kostet ein Credit 2,29 Euro und berechtigt einen Monat Zugang zur Lern-App. Weitere Abo-Optionen bis zur XL Premium-Version erweitern Dauer und Umfang.

Weiter diese App die Löwen überzeugt, bleibt fraglich, da sich Apps bisher vor allem auch wegen der Expertise von Frank Thelen schwer getan haben. Es gibt aber auch Ausnahmen wie die Lern-App N24. Wenn der Lernalgorithmus sowie das Kosten-Potential-Verhältnis überzeugt, könnte es auch etwas mit der Lern-App von Skills4School werden.

So lief der Picth/ Deal

Alle Löwen waren vom jungen Gründer sehr beeindruckt. Auch das Thema individuelles und interaktives Lernen fand reges Interesse.
Letztlich interessierten sich Frank Thelen, Georg Kofler und Carsten Maschmeyer Gedanken für ein Angebot. Allen störte die sehr hohe Bewertung (wegen 4 Wochen Silicon Valley-Ausflugs des Gründers).
Frank Thelen stieg wegen der Bewertung nach kritischen technischen Fragen letztlich aus. Auch Georg Kofler störte die extrem hohe Bewertung und zog zurück. Ähnlich ging es Carsten Maschmeyer.
Carsten Maschmeyer machte dann schlussendlich mit Georg Kofler ein Gemeinschaftsangebot mit 700.000 Euro für 30%.
Nach Telefonat wollte Rubin Lind wie von den Löwen schon vermutet ein Gegenangebot von maximal 25% Anteile.
Wie abgesprochen wollten Carsten Maschmeyer und Georg Kofler aber standhaft bei ihren 30% bleiben.
Nach innerem Ringen gingen die beiden auf 28% („zweimal die geforderten 14%) zurück.
Das lehnte der Gründer Rubin Lind allerdings konsequent ab.
Kein Deal.
Kein Deal wegen 3%?
Das wurmte Carsten Maschmeyer und Georg Kofler, so dass die beiden Löwen den Gründer wieder zurück ins Studio holten und 25,01% boten. Das nahm der Gründer an.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch700.000 €14 %5.000.000 €
Deal700.000 €25.01 %2.798.880 €
Bewertung+0 %+78 %-44 %

Deal von Carsten Maschmeyer Georg Kofler

Der Deal hielt der nachfolgenden Unternehmensprüfung stand. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Höhle_der_Löwen#Staffel_6, abgerufen am 12.03.2020)

Video

Studiotalk mit Rubin Lind, Gründer der App Skills4School

Studiotalk mit Rubin Lind, Gründer der App Skills4School

Links

▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!

sj

Deal

JAGUA for You

JAGUA for You wird in der ersten Folge der sechsten Staffel in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Jagua for You stellt ein natürliches und völlig …

zu JAGUA for You ➔

Deal

PAUDAR

PAUDAR wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Paudar ist Hindi und bedeutet Pulver. Das Unternehmen bietet Bratfett als Pulver, ergo Bratpulver, an. Das Bratpulver …

zu PAUDAR ➔

Sphery

In „Die Höhle der Löwen“ wird Sphery den Investoren präsentiert. Dabei handelt es sich um ein zertifiziertes Fitnessgerät mit Gamingcharakter, den ExerCube. ExerCube verbindet Fitness …

zu Sphery ➔

Wheelblades

In „Die Höhle der Löwen“ wird Wheelblades vorgestellt. Wheelblade bietet Schnee-Kufen für Rollstühle & Kinderwägen. Das Produkt soll anderen Menschen im Rollstuhl ein wenig Unabhängigkeit …

zu Wheelblades ➔

Aktuelle Tweets zu Skills4School