SIRPLUS

✰ DHDL Sendung vom 24.09.2019

In „Die Höhle der Löwen“ wird SIRPLUS vorgestellt, ein Unternehmen, welches sich für Lebensmittelrettung einsetzt. SIRPLUS bietet dazu einen Online-Shop für abgelaufene, noch essbare Lebensmittel und ein Verzeichnis lokaler Märkte, welche solche Lebensmittel anbieten.

Der Gründer

Hinter SIRPLUS stehen die Gründer Raphael Fellmer und Martin Schott. Mit ihrem Unternehmen wollen sie den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung ansagen, da 50 Prozent aller Lebensmittel in Deutschland verschwendet werden.

Wir möchten in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik ein Umdenken herbeiführen. Durch unser Angebot von geretteten Lebensmitteln sowie Presse- und Bildungsarbeit schaffen wir einen Diskurs, um einen nachhaltigen Wandel in der Gesellschaft voranzutreiben.

Fellmer und Schott setzen sich dafür ein, dass abgelaufene Produkte nicht gleich ungenießbar sind.

Viele Menschen glauben, wenn das Datum abgelaufen ist, ist das Produkt automatisch schlecht. Das stimmt aber nicht. In der Regel sind Produkte noch Wochen, Monate oder auch Jahre nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums (MHDs) noch genießbar.

Online-Shop für abgelaufene, noch essbare Lebensmittel

Mit SIRPLUS können Menschen Lebensmittel retten und gleichzeitig Geld sparen. SIRPLUS hat einen Onlineshop für abgelaufene, noch essbare Lebensmittel und so genannte Rettermärkte, wo bereits abgelaufene, aber noch verwertbare Lebensmittel vor Ort wie in Berlin gekauft werden können.

Jedes Lebensmittel hat es verdient gegessen zu werden. Weltweit werden 1/3 aller Lebensmittel weggeschmissen – genügend um alle hungernden Menschen vier mal zu ernähren.
Wäre Lebensmittelverschwendung ein Land, dann wäre es nach China und den USA der drittgrößte Emittent von CO2.

So gut die Idee, so hoch die Bewertung. Das könnte wieder zu Nachfragen bei den Löwen führen, denn 700.000 für nur 6% dürften den meisten Löwen für ein Angebot nicht reichen. Bei einem Anteil von 15% oder 20% wir die Summe aber schon enorm, auch für DHDL-Verhältnisse.
Dafür ist die Idee unterstützenswert und der Markt enorm. Auch der Zeitgeist dürfte passen. Wie sieht es mit bisherigen Erfolgen und Mitbewerbern aus? Die Sendung wird es zeigen.

So lief der Pitch/ Deal

Das war ein denkwürdiger Auftritt. Die Gründer dachten, sie müssten den Löwen vor allem das finanzielle Potential („26 Millionen Gewinn in den nächsten Jahren“) und die Margen schmackhaft machen, was bei den Löwen allerdings wenig Anklang fand. Denn das Geschäftsmodell wollten die Löwen nicht mit dem an sich altruistischen Ziel der Lebensmittelrettung und der Lebensgeschichte der Gründer („Geldstreik“) zusammenbringen.
Vor allem Georg Kofler brachte das auf die Palme, er redete sich in Rage. Er echauffierte sich über die „diese moralisierende Attitüde“, welche ihm auf den Geist gehe.

„Was mich fundamental stört, ist euer moralisierendes Schöngerede eures Geschäftsmodells. Ihr sagt ‚Lebensmittel retten‘ – ne! Ihr kauft Lebensmittel ganz billig ein und verkauft sie teurer weiter. Ihr macht ein normales kaufmännisches Geschäft. Und tretet hier an, wie die Moralapostel, die die Welt retten wollen. Und kommt mit einer Bewertung daher, die euch als obergierige Kapitalisten erscheinen lässt!“

@georg_kofler Dr. Georg Kofler 25.09.2019 @ 09:09
Danke für die vielen Kommentare zur Austrahlung der #DHDL Höhle der Löwen gestern, auch für die kritischen! Bleibe aber bei meiner Aussage: man kann sich nicht als quasi caritativer Weltenretter ausgeben und gleichzeitig eine absurd hohe Multimillionen Bewertung aufrufen!
https://twitter.com/georg_kofler/status/1176786069116862464

Auch die anderen Löwen fanden die Idee unterstützenswert, haderten aber mit dem Geschäftsmodell. Auch die Verwendung der Gewinne für Unterstützung gemeinnütziger Organisationen usw. wurde angeregt, was die Gründer jedoch nicht im Pitch unterbrachten.
Daher gab es am Ende viel Kritik und keinen Deal.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch700.000 €6 %11.666.667 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Videos

SirPlus | Wir retten Lebensmittel für Dich per Shop & Lieferservice!

SirPlus | Wir retten Lebensmittel für Dich per Shop & Lieferservice!

Raphael Fellmer zu Gast bei Markus Lanz 04.07.2018

Raphael Fellmer zu Gast bei Markus Lanz 04.07.2018

Links

▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!

sj

Deal

deineStudienfinanzierung

In „Die Höhle der Löwen“ präsentiert deineStudienfinanzierung aus Berlin eine digitale Plattform zur Studienfinanzierung. Die Gründer Hinter der Idee zur digitalen Plattform für Studienfinanzierung stehen …

zu deineStudienfinanzierung ➔

Medibino

In der vierten Folge von „Die Höhle der Löwen“ wird Medibino von Kluba Medical den Investoren vorgestellt. Das Babykopfkissen soll Schädel- bzw. Kopfverformungen bei Babys …

zu Medibino ➔

Deal

Mia Mia

Mia Mia bzw. MIWIAM stellt eine innovative Nagelfeile in „Die Höhle der Löwen“ vor. Der Gründer Der Diplomingenieur Davor Petrovic aus Wiesbaden ist der Gründer …

zu Mia Mia ➔

Aktuelle Tweets zu SIRPLUS

@MrJohanMueller Caesar123456789 25.01.2020 @ 22:01
Ich wäre eher für örtliche Aufsichten.
https://twitter.com/MrJohanMueller/status/1221204529846407169

@ralfbj70 Ralf Reineke 24.01.2020 @ 15:01
Bahnhöfe: Automat statt Abfalltonne: Startschuss für „Rettomaten“ am Zukunftsbahnhof Bornholmer Straße DB bietet gerettete Lebensmittel an • Kooperation mit Berliner Start-Up SIRPLUS, aus DB https://archiv.berliner-verkehr.de/2020/01/23/bahnhoefe-automat-statt-abfalltonne-startschuss-fuer-rettomaten-am-zukunftsbahnhof-bornholmer-strasse-db-bietet-gerettete-lebensmittel-an-%e2%80%a2-kooperation-mit-berliner-start-u/ …
https://twitter.com/ralfbj70/status/1220732837013475329

@Flo_Jens Flojens 24.01.2020 @ 08:01
Da sieht nach einem älteren Modell aus. Evtl kauft sich das Startup günstige gebrauchte Automaten auf, würde ich vermuten.
https://twitter.com/Flo_Jens/status/1220631881324077056

@bknu ... 23.01.2020 @ 20:01
Ach der nimmt doch bestimmt Geldkarte Jaa blöd hab ich jetzt nicht aufgeladen ...also noch NIE
https://twitter.com/bknu/status/1220441938740027393

@sahneschoko tenyo 23.01.2020 @ 20:01
Da müsste oben Retromat dran stehen.
https://twitter.com/sahneschoko/status/1220440320795725827

@FloobiToobi Tobias Thieme 23.01.2020 @ 16:01
Zu den DB Service Store Selection-Pavillons habt ihr einiges aufgezählt. Was mich wundert: der Fahrkartenverkauf fehlt. Wird wirklich darauf verzichtet oder wurde es einfach weggelassen?
https://twitter.com/FloobiToobi/status/1220379658392424448

@DB_Presse Deutsche Bahn AG 23.01.2020 @ 15:01
Automat statt Abfalltonne! Am Berliner S-Bhf Bornholmer Straße könnt Ihr jetzt genießbare #Lebensmittel retten, die kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums stehen oder überschüssig sind. Gemeinsam mit @SirPlus_de testen wir dort 2 "Rettomaten". Mehr: https://www.deutschebahn.com/pr-berlin-de/aktuell/presseinformationen/Automat-statt-Abfalltonne-Startschuss-fuer-Rettomaten-am-Zukunftsbahnhof-Bornholmer-Strasse-4818398 …pic.twitter.com/YX0adts8ba
https://twitter.com/DB_Presse/status/1220371787239903233