LAUFMAUS

✰ DHDL Sendung vom 06.09.2021

LAUFMAUS

In Folge 1 der 10. Staffel „Die Höhle der Löwen“ stellt sich das Start-up LAUFMAUS vor. Es entwickelt ergonomisch geformte Handgriffe für verbessertes Laufen.

Der Gründer

Vorgestellt wird die LAUFMAUS von Dr. med. Horst Schüler, Martin Rutemöller, Oliver Baumgärtel und Thomas Pieper. Die Idee zu dem Produkt entstand aus der Not heraus: Dr. Schüler ist Facharzt, Sport- und Allgemeinmediziner sowie Osteopath. 2007 hatte er auf dem Weg zu einem Hausbesuch einen schweren Unfall, bei dem ein Lastwagen ungebremst auf sein Auto auffuhr. Dabei wurde das Rückenmark seiner Halswirbelsäule schwer beschädigt. Vor allem in Händen und Füßen verlor er Bewegungsspielräume, ohne fremde Hilfe konnte er sich zunächst nicht mehr bewegen. Selbst nach einer OP gab es nur eine 50 prozentige Verbesserung seiner Körperfunktionen, außerdem hatte er chronische Schmerzen. Doch Dr. Schüler gab nicht auf. Das größte Problem: Seine Extremitäten verkrampften sich immer wieder. Er beschloss, seine eigene Reha zu entwickelt und experimentierte zunächst mit Knete, um seine Arme in eine entspannte Position zu bringen. Indem er die Arme anwinkelte und seine Handflächen noch oben drehte, entlastete er seine Arme. Aus einem Stück Knete hat sich mittlerweile die LAUFMAUS entwickelt, ein Handgriff, der das Laufen verbessert. Die LAUFMAUS hat ihren Namen von ihrer Form, die an eine Computermaus erinnert.

„Innerhalb kürzester Zeit verlängerten sich meine Bewegungsspielräume, meine Geh- und später sogar meine Laufdistanzen.

Um mit ihren Handgriffen für verbessertes Laufen richtig durchzustarten, wollen die Gründer von den Löwen eine Investition von 280.000 Euro und bieten dafür 17,5 Prozent. Wird die Löwen die LAUFMAUS zu einem Einstieg in das Unternehmen bewegen?

Handgriffe für verbessertes Laufen

Bei der LAUFMAUS handelt es sich um das erste Produkt, das über Handgriffe in der Handinnenfläche Reflexe auslöst, die wissenschaftlich erwiesen die Laufbewegung optimieren. Die Form, die an eine Computermaus erinnert, ist patentiert und die Griffe sind aus ultraleichtem medizinischen Kunststoff. Das Prinzip der Handgriffe für verbessertes Laufen ist maximale Entlastung bei minimaler Belastung.

  • Der Körper richtet sich durch die LAUFMAUS sichtbar auf, wobei der Laufstil gesünder und effizienter wird.
  • Die LAUFMAUS basiert auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass die Hände großen Einfluss auf das Laufen haben.
  • Entwickelt wurden die Handgriffe für besseres Laufen von einem erfahrenen Sportmediziner.

Im Online-Shop ist die LAUMAUS in der Classic Edition sowie in der Design Edition verfügbar. Die Größen sind groß und klein und es sind folgende Farben verfügbar:

  • neongelb
  • neongrün
  • neonorage
  • neonpink
  • hellblau
  • dunkelblau
  • rosa

LAUFMAUS ist geeignet für Einsteiger, Genussläufer, Gesundheitsläufer, Trailrunner, Wettkämpfer und Walker. Die Handgriffe sind ergonomisch, ultraleicht, atmungsaktiv und patentiert. Sie bewirken sowohl sichtbare Veränderungen wie der Aufrichtung des Oberkörpers als auch spürbare Veränderungen wie Entspannung im Schulter-Arm-Hand-Bereich.

So lief der Pitch/ Deal

Der kompetente Auftritt zusammen mit einer kurzen Testlauf-Runde mit der LAUFMAUS überzeugt die Löwen von dem Produkt der Gründer.
Aufgrund des großen Erklärungsbedarfs der LAUFMAUS und der hohen Firmenbewertung der Gründer steigt Ralf Dümmel allerdings schnell aus.
Es wurden zwar bereits Studien zur Wirksamkeit des Produkts durchgeführt, exakte Werte, Zahlen und Fakten fehlen aber noch. Deshalb steigt Judith Williams auch aus.
Immerhin ist der Wettbewerb nahezu bei null und das Weltpatent ist bereits vorhanden.
Nils Glagau und Carsten Maschmeyer sind überzeugt, dass das Produkt sinnvoll ist und erfolgreich werden kann. Sie schließen sich zusammen und machen den Gründern ein Angebot von 280.000€ für einen Anteil von 30%.
Denselben Vorschlag erhalten sie von Dr. Georg Kofler, der sogar von internationalem Vertrieb spricht. Nach einer kurzen Beratung beschließen die Gründer der LAUFMAUS nicht mehr als 25% der Firmenanteile herzugeben. Die Löwen gehen auf einen Kompromiss ein und schlagen alle 25,1% vor. Dr. Horst Schüler und sein Team gehen daraufhin auf den Deal von 280.000€ zu einem Anteil von 25,1% mit Carsten Maschmeyer und Nils Glagau ein.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch280.000 €17.5 %1.600.000 €
Deal280.000 €25.1 %1.115.538 €
Bewertung+0 %+43 %-30 %

Deal von Carsten Maschmeyer & Nils Glagau

Video

Die Geschichte der LAUFMAUS

Die Geschichte der LAUFMAUS

Quellen, weiterführende Links

LAUFMAUS Website

Website von LAUFMAUS (Handgriffe für verbessertes Laufen) - Screenshot vom 27.09.2021


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Anna
¶ LAUFMAUS (Handgriffe für verbessertes Laufen) wurde von Autor:in Anna (ad) veröffentlicht am . LAUFMAUS wurde der Branche Health zugeordnet.

Aktuelle Tweets zu LAUFMAUS