SIM Characters – Paul

Paul simuliert ein Frühgeborenes Baby in der 27. Schwangerschaftswoche. Entstanden aus der Zusammenarbeit eines Frühgeborenenmediziners und eines Filmeffekt-Spezialisten, ist ein verblüffend realistisches Abbild eines Frühchens.

Der hochentwickelte Simulator ist voll kameraüberwacht und kann von den Trainern aus der Ferne gesteuert werden. So kann z.B. die Sauerstoffsättigung verringert werden und ein Teil der Lunge seine Funktion einstellen, woraufhin Paul’s Haut blau anläuft. Reagiert das Team richtig und die Vitalfunktionen sind wieder im grünen Bereich, kehrt Paul’s normale Hautfärbung wieder zurück. In einer lebensechten Situation können Ärzte, Schwestern und Pfleger dank Paul, medizinische Eingriffe, Zusammenarbeit und Führung in Stress-Situationen trainieren.

rh