Mijasi

✰ DHDL Sendung vom 16.05.2022

In Folge 7 der 11. Staffel „Die Höhle der Löwen“ wird Mijasi vorgestellt – ein Gesicht-Fluid mit Blaulicht-Filter zum Schutz der Haut vor Blaulicht, Sonne und Umwelt.

Die Gründer

Die Gründerin von Mijasi ist Isabel Bäring. Sie war früher Polizistin – bis zu einem schweren Dienstunfall, der ihr Leben veränderte. Sie wurde damals angeschossen und an der Hand, Arm und im Gesicht verletzt. Daraufhin beschäftigte sie sich vermehrt mit Medizin, Heilkunde und Kosmetik – vor allem aber mit dem Thema Hautalterung.

Früher als Polizistin und auch jetzt spielt dabei das Blaulicht eine große Rolle – genauer gesagt das Blaulicht von Bildschirmen wie PC, Handy und Fernseher. Das Blaulicht wirkt sich negativ auf unsere Haut aus. Dem möchte Isabel Bäring entgegenwirken. Ihre Lösung: Ein Gesicht-Fluid mit Blaulicht-Filter, das die Haut vor Blaulicht, Umwelt und Sonne schützt.

Gesicht-Fluid mit Blaulicht-Filter

Das Blaulicht-Fluid für das Gesicht enthält einen Blaulicht-Filter und schont dadurch die Hautzellen vor sog. oxidativem Stress, d.h. vor Blaulichtbestrahlung, Umweltbelastungen und Sonnenbestrahlung. Zudem wirkt es auch als Feuchtigkeitsspender. Das Fluid pflegt die Haut mit Hyaluron, Vitamin E und Niacinamiden und erfrischt die Haut.
Enthalten sind nur natürliche Inhaltsstoffe und Hyaluronsäure nicht tierischen Ursprungs. Ein Fluid ist ähnlich wie eine Creme, nur mit geringerem Fettgehalt. Ein Fluid zieht dadurch schneller ein als eine Creme.

  • Schützt die Haut vor Blaulicht, Sonne und Umwelt
  • 100 % vegan
  • 0 % Silikone und künstliche Farbstoffe
  • Nachhaltig und Fair

Mittlerweile sind drei Produkte von Mijasi erhältlich. Das Blue Light Protectfluid, Skinbooster Facial Spray und Facial Fluid.

Zur weiteren Vermarktung benötigt die Gründerin des Blaulicht-Fluids 50.000 Euro und bietet dafür 20 % der Firmenanteile. Sind die Löwen überzeugt von der Wirkung des schonenden Gesicht-Fluids mit Blaulicht-Filter oder muss die Gründerin ohne Deal nach Hause gehen?

So lief der Pitch/ Deal

Nach einer kurzen Testrunde ist das Feedback der Löwen, dass das Produkt super riecht. Schnell sind sie interessiert an Fakten und Zahlen. Sie fragen nach Preis, Herstellungskosten und nach der wissenschaftlichen Fundierung, nach Studien. Der Preis liegt aktuell bei fast 30 Euro, die Herstellkosten bei 7-8 Euro. Wissenschaftliche Studien gibt es bereits. Die Löwen sind von der Wirkung überzeugt.
Carsten Maschmeyer ist im Beauty-Bereich nicht zu Hause und hat zudem bereits in ein anderes Produkt mit Blaulicht-Filter investiert. Er ist raus.
Nico Rosberg kann das Marktpotential nicht einschätzen, er steigt aus.
Judith Williams ist noch stärker interessiert am kosmetischen Bereich. Sie möchte wissen, was die Marke besonders macht – abgesehen vom Blaulicht.
Die Antwort der Gründerin, dass das Alleinstellungsmerkmal der Blaulicht-Aspekt ist, kann Judith Williams leider nicht überzeugen. Auch Nils Glagau zweifelt zwar, findet das Thema aber spannend und die Gründerin authentisch. Er möchte die Gründerin nicht ohne Deal gehen lassen. Er bietet 50.000 Euro, möchte aber 30 %. Die Gründerin ist einverstanden – der Deal kommt zustande.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch50.000 €20 %250.000 €
Deal50.000 €30 %166.667 €
Bewertung+0 %+50 %-33 %

Deal von Nils Glagau

Quellen, weiterführende Links

Mijasi Website

Website von Mijasi (Gesicht-Fluid mit Blaulicht-Filter) - Screenshot vom 23.08.2022


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Robert
¶ Mijasi (Gesicht-Fluid mit Blaulicht-Filter) wurde von Autor:in Robert (rh) veröffentlicht am . Mijasi wurde der Branche Beauty zugeordnet.

NIVILLI – Nagel-Schuh

In Folge 7 der 11. Staffel „Die Höhle der Löwen“ wird NIVILLI vorgestellt – ein Nagel-Schuh, mit dem man als Handwerker besser auf Spachtel- und …

zu NIVILLI ➔

Aktuelle Tweets zu Mijasi