Hopper Mobility

✰ DHDL Sendung vom 05.09.2022

In Folge 2 der 12. Staffel „Die Höhle der Löwen“ wird Hopper Mobility vorgestellt –  ein E-Fahrzeug, das die Eigenschaften eines E-Bikes und eines Autos verbindet. Der Hopper ist ein Hybrid aus Auto und Fahrrad, also ein mit Pedalkraft und E-Motor angetriebenes Fahrzeug mit Radwegzulassung. Das E-Fahrzeug gilt als E-Bike, bringt aber Sitz und Dach eines Autos mit.

Die Gründer

Gründer von Hopper Mobility und Entwickler des modernen Elektrogefährts sind Georg Schieren, Martin Halama, Torben Müller-Hansen und Philipp Herrmann.

Wohnen, Mobilität, Nahrung…Das sind die drei Klima-Killer. Der Hopper kann zumindest bei Mobilität ansetzen. Über 50% der Weltbevölkerung leben in Städten. Das ist doch ein toller Ansatz den CO2 Fußabdruck zu senken.

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf entwickelte das vierköpfige Gründer-Team das innovative und automobilähnliche E-Fahrzeug.

E-Fahrzeug aus Auto und Fahrrad

Der Hopper kombiniert die besten Eigenschaften von Fahrrad und Auto:

  • Radwegzulassung mit Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h
  • Sicherheit durch eine Fahrerkabine wie beim Auto
  • Schutz vor Wind und Regen
  • Umweltfreundlich

Der mit E-Motor und Pedalkraft angetriebene Hybrid aus Auto und E-Bike ähnelt auf den ersten Blick einem Smart: Sowohl Lenkrad und Bedienkonzept orientieren sich an herkömmlichen Autos.  Auch Komfort kommt im Hopper nicht zu knapp – Vollfederung und Gepäckfach inklusive.

Das futuristisch anmutende E-Fahrzeug bietet aber noch weitere Vorteile:

  • Durch die Kompaktheit ist die Parkplatzsuche kein Problem mehr
  • Dank integriertem Solarpanel benötigt der Hopper nur wenig Strom
  • Günstiger Ersatz von Verschleißteilen
  • Stauraum von bis zu 220 Litern
  • Zweisitzer – Platz für eine zweite Person auf der Rückbank
  • Auch Stau ist kein Problem mehr – einfach auf den Fahrradwegen daran vorbeidüsen 😎

Insgesamt verursacht der Hopper nicht einmal 10 % der Kosten eines Autos. Denn Kosten wie für Steuern, Parken oder Schmierstoffe entfallen hierbei komplett. Die Reichweite des E-Fahrzeugs liegt zwischen 60 und 120 Kilometern, mit dem integrierten Solarpanel kann die Reichweite vergrößert werden und so pro Stunde Sonneneinstrahlung weitere 5 Kilometer gefahren werden – so ist der Hopper noch umweltfreundlicher und günstiger im Gebrauch! 😉 Auch die Kosten für Instandhaltung und das Ersetzen von Verschleißteilen sind durchaus niedriger als bei Autos.

Informationen zum Preis des Hoppers gibt es noch nicht – zurzeit befindet sich der E-Flitzer noch im Prototypen- und Vorbestellungstadium. Mit einem Investment der Löwen sollte der Produktlaunch spätestens 2023 erreicht werden. Um die Produktion und den Markteintritt zu ermöglichen, benötigen die Gründer 1 Million Euro und bieten dafür 12 % der Firmenanteile. Eine hohe Investmentsumme – ob die Löwen den Deal annehmen?

So lief der Pitch/Deal

Die Löwen sind sehr interessiert und finden das Produkt gut. Der Endpreis von 7.300 Euro schreckt auch nicht ab. Für Judith Williams, Ralf Dümmel und Dagmar Wöhrl ist das Produkt nicht das richtige Investment. Sie steigen aus.
Das Produkt ist noch nicht ganz fertig, der Markteintritt soll in 8-12 Monaten erfolgen. Auch wird die Entwicklung und der Aufbau einer eigenen Produktionsstätte weitere Millionen kosten. Daher können auch Carsten Maschmeyer und Nico Rosberg nicht überzeugt werden.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch1.000.000 €12 %8.333.333 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Video

Der Hopper - E-Fahrzeug aus Auto und E-Bike

Video von YouTube laden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Hinweise zum Datenschutz

Der Hopper - E-Fahrzeug aus Auto und E-Bike

Quellen, weiterführende Links


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Robert
¶ Hopper Mobility (E-Fahrzeug aus Auto und Fahrrad) wurde von Autor:in Robert (rh) veröffentlicht am . Hopper Mobility wurde der Branche Fortbewegungsmittel zugeordnet.

Aktuelle Tweets zu Hopper Mobility

Sweet! My #hopper just sold SHILL with 2.75% profit on kucoin! Awesome! #cryptohopper #1%Business.

Sweet! My #hopper just sold CELR with 1.05% profit on binance! Awesome! #cryptohopper.

Nothing like a cup of Joe with breakfast to start your day...
@originalfunko #funkophotoadaychallenge on Twitter, Day 1, #internationalcoffeeday
.
#funkos #funkopops #funko #funkophotoaday #funkofamily #funkofunatic
.
#Coffee #strangerthings #Hopper #chase #spam

Sweet! My #hopper just sold CAKE with 1.2% profit on binance! Awesome! #cryptohopper.

Sweet! My #hopper just sold LUNC with 2.85% profit on binance! Awesome! #cryptohopper #1%Business.

Sweet! My #hopper just sold XDC with 8.32% profit on kucoin! Awesome! #cryptohopper #1%Business.

Sweet! My #hopper just sold SRBP with 2.64% profit on kucoin! Awesome! #cryptohopper #1%Business.

Sweet! My #hopper just sold ORC with 2.14% profit on kucoin! Awesome! #cryptohopper #1%Business.

Sweet! My #hopper just sold TWT with 0.92% profit on binance! Awesome! #cryptohopper.

Sweet! My #hopper just sold APE with 0.78% profit on binance! Awesome! #cryptohopper.