Chilli Island

✰ DHDL Sendung vom 25.08.2015

Chilli Island wurde in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Gründerin des Projektes ist Alexandra Kraft. Mit der Schwimminsel kann man auf dem Wasser relaxxen.

Chilli Island ist eine High Tech Schwimminsel mit 0,5 kW starkem Motor (aufrüstbar auf 1kW), verstellbaren Schattenspendern, Unterbodenbeleuchtung, integrierter wasserdichter 80-Watt-Audio-Anlage, integriertem Getränkekühler und Unterwasserkamera.

Judith Williams und Jochen Schweizer finden die Chilli Island nicht sonderlich bequem, hinterher schwärmt Williams jedoch vom Chilli Island. Vural Öger bietet 90.000€ für 26% Unternehmensanteile an. Die Gründer machen ein Gegenangebot. Daraufhin zieht sich Öger zurück. Chilli Island bekam nach der Ausstrahlung im TV einen Investor.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch90.000 €10 %900.000 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Deal von Vural Öger

Video

CHILLI ISLAND: Schwimmende Innovation aus Österreich sticht in See

CHILLI ISLAND: Schwimmende Innovation aus Österreich sticht in See

Links

sj

Deal

BABO blue

BABO blue stellt sich in „Die Höhle der Löwen“ vor. BABO Blue ist ein blaues Bier-Mixgetränk. Das Getränk gibt es auch in pink und grün, …

zu BABO blue ➔

Deal

Dr. Severin

Dr. Severin Aftershave wurde in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Hinter dem Startup stehen Peter Hart und Jan Ster. Nach der Rasur, dem Waxing oder …

zu Dr. Severin ➔

Mag’n’Tie

Der magnetische Krawatten-Halter Mag’n’Tie wurde in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Entwickler des Produktes sind Michael Doths und Norbert Beetz. Mit Mag’n’Tie soll die Krawatte …

zu Mag’n’Tie ➔