CATLABS

✰ DHDL Sendung vom 11.10.2021

CATLABS Logo

In Folge 6 der 10. Staffel „Die Höhle der Löwen“ stellt sich das Unternehmen CATLABS vor. Dieses produziert handgemachtes, nachhaltiges Katzenspielzeug mit Katzenminze oder Baldrian. Bisher gibt es zwei verschiedene Modelle: eine Katze und eine Fledermaus.

Die Gründerin

Die Idee für das nachhaltige Katzenspielzeug mit Katzenminze hatte Geschäftsführerin Katharina Bickel. Sie hatte schon immer ein Herz für Tiere und ganz besonders Katzen, weshalb sie vor 10 Jahren in einem Tierheim in Chicago ihre Katze Holly adoptierte. Bei der Suche nach Zubehör für die Haltung ihres Stubentigers stellte sie schnell fest, dass die meisten Produkte wie Bettchen, Kratzbäume oder Spielzeug nicht ihren Kriterien an Qualität, Aussehen und Nachhaltigkeit entsprachen. Nicht nur vom Design war sie abgeschreckt, sondern auch von den schlechten Herstellungsmethoden: Viele Katzenspielzeuge enthalten Schadstoffe, die für Katzen ungesund sind. Dem Spieltrieb der Katzen nicht gewachsen, gehen sie meisten schnell kaputt und müssen durch neu gekaufte ersetzt werden. Aus diesem Grund stellte Katharina von Beginn an viele Spielsachen für ihre Katze selber her, unter anderem auch das nachhaltige Katzenspielzeug mit Katzenminze, das sie mittlerweile auch unter der Marke CATLABS verkauft. So ermöglicht sie es auch anderen Katzenbesitzern, ihre Lieblinge mit nachhaltigem, schönem und natürlichem Spielzeug zu beschäftigen. Durch die Füllung ist Katzenminze oder Baldrian ist das Spielzeug für Katzen noch interessanter.

Katzeneltern mit Interesse an nachhaltigem Konsum finden mit unseren Produkten endlich ein ansprechendes Angebot.

Um ihr Start-up auf das nächste Level zu befördern, sucht sie in der Höhle der Löwen neben einer Investition über 75.000 Euro auch nach einem Mentor, der ihr mit fachlichem Know-how zur Seite steht. Dafür bietet sie im Gegenzug 15 Prozent ihres Unternehmens CATLABS.

Nachhaltiges Katzenspielzeug mit Katzenminze

Aktuell verkauft CATLABS seine Produkte neben dem eigenen Online-Shop auch auf Amazon. Im Sortiment befinden sich

  • die Flauschige Fledermaus mit Baldrianwurzel
  • die Kuschelig Katze mit Katzenminze
  • ein Set aus Flauschiger Fledermaus und Kuscheliger Katze

Das Katzenspielzeug mit Katzenminze ist dabei

  • In Handarbeit in einem sozialen Projekt in Nepal entstanden
  • Nachhaltig und dafür ausgezeichnet mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis
  • Fair und sozial, gewährleistet durch die Zusammenarbeit mit der „World Fair Trade Organization“

Da die Kissen mit Katzenminze oder Baldrian gefüllt sind, verlieren sie mit der Zeit natürlich immer mehr von ihrem Geruch. Um Katzen langfristige Spielfreude zu schenken, können die Spielzeuge allerdings nachgefüllt werden. Das gefällt nicht nur dem Stubentiger, sondern auch der Umwelt. In einem Spielzeugpaket sind bis zu sechs Portionen Kräuterfüllungen enthalten. Neben dem Nachhaltigkeitsfaktor ist dem Unternehmen zudem fairer Handel ein Anliegen. Durch die Herstellung in einem sozialen Projekt in Nepal sind gute Arbeitsbedingungen für die Näherinnen, die die nachhaltigen Katzenspielzeuge mit Katzenminze in Handarbeit herstellen, gewährleistet. Auch wird den Kindern der Näherinnen durch Stipendien unter die Arme gegriffen. Wer seiner kleinen Fellnase das nächste Mal ein nachhaltiges Katzenspielzeug besorgen will, ist bei CATLABS also an der richtigen Adresse.

So lief der Pitch/ Deal

Bei dem Auftritt der Gründerin von Catlabs bilden sich sehr schnell Löwen-Duos, die sich über Angebote beraten. Jeder ist begeistert von der Powerfrau und auch die Marke Catlabs kommt sehr gut an. Der Markt für Katzenspielzeug ist riesig und das Thema Katzen ist wie geschaffen für Social Media. Der Handels-Experte Ralf Dümmel bildet ein Team mit Georg Kofler, der das Genie für Social Media ist. Sie bieten der Gründerin 75.000 Euro für 30 % der Unternehmensanteile. Auch die Familienunternehmer Nils Glagau und Dagmar Wöhrl tun sich zusammen und bieten 75.000 Euro für 20 %. Nach einem kurzen Telefonat entscheidet sich die Catlabs Gründerin für den Deal mit Ralf Dümmel und Georg Kofler.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch75.000 €15 %500.000 €
Deal75.000 €30 %250.000 €
Bewertung+0 %+100 %-50 %

Deal von Ralf Dümmel & Georg Kofler


Produkte von CATLABS

Das Katzenspielzeug mit Katzenminze von CATLABS ist auch auf Amazon in den Ausführungen

  • Kuschelige Katze mit Katzenminze
  • Flauschige Fledermaus mit Baldrianwurzel
  • Set aus Kuscheliger Katze und Flauschiger Fledermaus

erhältlich.

Quellen, weiterführende Links

CATLABS Website

Website von CATLABS (Nachhaltiges Katzenspielzeug mit Katzenminze) - Screenshot vom 27.10.2021


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Anna
¶ CATLABS (Nachhaltiges Katzenspielzeug mit Katzenminze) wurde von Autor:in Anna (ad) veröffentlicht am . CATLABS wurde der Branche Tiere zugeordnet.

Aktuelle Tweets zu CATLABS