FLEXMED

Der Kern von FLEXMED Einlagesohlen besteht aus Federstahl und die Ummantelung aus Gel. Damit sorgen die Einlagesohle für mehr Stabilität im Schuh und optimiert die Kraftübertragung durch bessere Druckverteilung.

Die FLEXMED Gel Einlegesohle bietet durch ihre Flexibilität in der Längsrichtung eine sanfte Pronationskontrolle: Das normale Drehen des Fußgelenks nach innen sowie das sanfte Abflachen des Fußgewölbes beim Gehen (Pronation) wird unterstützt und ein Abknicken verhindert.

sj