Scoo.me

✰ DHDL Sendung vom 08.09.2015

Scoo.me ist ein Roller-Sharing-Konzept, welches in „Die Höhle der Löwen“ präsentiert wird. Hinter dem Unternehmen stehen Christoph Becker und Magnus Schmidt. Die Roller sind für zwei Personen und verfügen über Helme. Lencke Steiner ist von dem Konzept begeistert und schlägt einen Deal vor. Für 100.000€ möchte sie sich 30% am Unternehmen sichern. Die Gründer zweifeln zuerst, sind aber doch von den guten Beziehungen zur Bahn überzeugt.

scoo.me sagt servus!

Liebe Freunde und Fans von scoo.me,

sicher habt Ihr Euch schon gefragt, wann Ihr mit scoo.me endlich in die neue Roller-Saison starten könnt. Unsere diesjährige Winterpause hat länger gedauert als sonst, und dafür gibt es auch einen – leider traurigen – Grund: Nach über drei Jahren stellt scoo.me, das erste Scooter-Sharing-Angebot in München und Köln, seinen Service leider ein 🙁

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch100.000 €7.5 %1.333.333 €
Deal100.000 €30 %333.333 €
Bewertung+0 %+300 %-75 %

Deal von Lencke Steiner

Der Deal hielt der nachfolgenden Unternehmensprüfung leider nicht stand. (Quelle: https://www.gruenderszene.de/allgemein/dhdl-deals-geplatzt, abgerufen am 15.11.2018)

Links

Tweets zum Thema

sj

3aART

3aArt wird von Bildhauerin Judith Grote in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Bei 3aArt handelt es sich um ein patentiertes Bild-Rahmen-System. Das Wechselbildsystem: 3aART ist …

zu 3aART ➔

Buddy Watcher

Buddy Watcher, ein Tauchwarngerät, wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Mit ihrem Produkt wollen Michael Feicht und Eduard Sabelfeld die Sicherheit im Tauchsport verbessern. …

zu Buddy Watcher ➔

Einhorn

Einhorn, eine Kondommarke, wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Die Kondommarke setzt auf Nachhaltigkeit und ist zudem vegan. Die Gründer sind die Berliner Waldemar …

zu Einhorn ➔

Deal

Little Lunch

Little Lunch wird von den Brüdern Denis und Daniel Gibisch aus Augsburg in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Die Mission von Little Lunch ist es, …

zu Little Lunch ➔