LACASCARA

✰ DHDL Sendung vom 15.04.2024

In Folge 2 der 15. Staffel „Die Höhle der Löwen“ wird der Aperitif von LACASCARA vorgestellt – der Aperitif wird aus der Kaffeekirsche hergestellt und hat einen fruchtig-herben Geschmack. Mit dem Aperitif von LACASCARA soll eine zusätzliche hochwertige Alternative am Markt erschaffen werden.

Die Gründer

Das Gründerteam besteht aus der 30-jährigen Lisa Dietrich und dem 34-jährigen Constatin Müller. Die Idee, die Kaffeekirsche zu verwenden, ist in den Herstellungsländern bereits bekannt und wird dort mit Wasser aufgegossen als Tee getrunken. Die Gründer haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Verwendung der Kaffeekirsche mit ihrem Aperitif auch in Deutschland zu verbreiten.

Aperitif aus der Kaffeekirsche

Die Kaffeekirsche wird bereits in großem Umfang angebaut und geerntet, da sie die Kaffeebohne enthält. Die Schale und das Fruchtfleisch gelten meist als Abfallprodukt. Lisa und Constantin können daraus mit einem selbst entwickelten Herstellungsverfahren ein Aroma gewinnen, das an Hagebutte, Orange oder würzigen Honig erinnert.

Der daraus gewonnene Aperitif kann entweder pur getrunken werden oder als Mischgetränk in Kombination mit Tonic oder Spritz. LACASCARA bietet derzeit in ihrem Onlineshop und auf Amazon folgende Produkte an:

  • LACASCARA Aperitivo aus der Kaffekirsche: 500 ml
  • LACASCARA Spritz, Tray mit 24 Flaschen
  • Löwen Bundle (LACASCARA Aperitivo + Spritz)

Die Getränke sind frei von Zusatzstoffen und werden ohne Verwendung von Pestiziden in Kolumbien angebaut.

Um den Aperitif aus der Kaffeekirsche auf jede Party zu bringen, hoffen die Gründer auf die Unterstützung der Löwen. Für 110.000€ bieten Lisa und Constantin 25% ihres Unternehmens. Kann der Aperitif aus der Kaffeekirsche die Löwen überzeugen? Oder gehen die Gründer leer aus?

So lief der Pitch/Deal

Die innovative Idee der beiden Gründer kommt bei den Investoren gut an, auch die Präsentation überzeugt die Löwen. Die Investoren dürfen den Aperitiv aus Kaffeekirschen auch gleich dem Praxis-Test unterziehen. Auch können Kaffeebauern durch ihr Produkt ihren Umsatz steigern, da das sonstige Abfallprodukt hier der Star ist – dieser Aspekt überzeugt die Investoren besonders.

Die fertig gemischte Variante mit Sekt kommt bei den Löwen gut an, auch der Likör pur besteht den Geschmacks-Test.

Carsten Maschmeyer steigt aus dem Deal aus, er verkauft keinen Alkohol und sei nicht der passende Löwe für dieses Investment. Tijen Onaran ist schon in eine ähnliche Firma investiert und lehnt daher ab. Die anderen Löwen wären interessiert, allerdings sind sie von der Idee einer eigenen Produktion nicht begeistert. Ralf Dümmel gibt zu, dass er weder das Netzwerk noch die Erfahrung für den Verkauf von Alkohol hat, da er selbst keinen Alkohol trinkt.

Tillman Schulz bietet den beiden Gründern des Aperitivs aus der Kaffeekirsche folgenden Deal an: 110.000 Euro für 25 %. Nils Glagau zieht nach und bietet den beiden Gründern die gewünschten 110.000 Euro für 25 % an La Cascara. Nach kurzer Beratung schlagen die Gründer die Möglichkeit eines gemeinsamen Deals vor. Die beiden Löwen würden es für 40 % der Anteile machen. Nach erneuter Beratung entscheiden sich die Gründer für Tillman Schulz.

Gesuch & Deal!

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch110.000 €25 %440.000 €
Deal110.000 €25 %440.000 €
Bewertung+0 %+0 %+0 %

Deal von Tillman Schulz


Produkte von LACASCARA

Der Aperitif aus der Kaffeekirsche überzeugt mit einem fruchtig-herben Geschmack. Der Anbau ist frei von Pestiziden und in der Herstellung werden keine Zusatzstoffe hinzugefügt.

Der Aperitif kann sowohl pur als auch als Mischgetränk konsumiert werden. Jetzt bestellen und genießen! 😌

Quellen, weiterführende Links


▿ Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert. Danke für Ihre Unterstützung!


Autor Robert
¶ LACASCARA (Aperitif aus der Kaffeekirsche) wurde von Autor:in Robert (rh) veröffentlicht am . LACASCARA wurde der Branche Food/Drinks zugeordnet.

Aktuelle Tweets zu LACASCARA

Der Twitter Feed ist im Moment nicht verfügbar.