Kleiderei

✰ DHDL Sendung vom 14.10.2014

Die Kleiderei wurde in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. In der Kleiderei kann man sich Mode und Accessoires ausleihen.  Gegründet wurde der Store von Thekla Wilkening und Pola Fendel.

Das Sortiment umfasst Second-Hand-Vintage und exklusive Designerstücke von Jungdesignern.

Die Kleiderei soll nun mit dem Kapital der Löwen online ausgebaut werden. Die Unternehmer sehen keine gute Geldquelle in der Kleiderei und steigen nacheinander aus. Bis heute gibt es die Kleiderei in Köln.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch70.000 €20 %350.000 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Video

Hamburg's Fashion Scene, Kleiderei, Thekla Wilkening and Pola Fendel

Hamburg's Fashion Scene, Kleiderei, Thekla Wilkening and Pola Fendel

Links

sj

Clicc

Clicc wird bei „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Entwickelt und vermarktet wurde Clicc von Dr. Oliver Lang und Andreas Gruba. Zusammen haben die beiden Männer …

zu Clicc ➔

Foodist

Foodist wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Hinter der Idee stecken Andreas Brandt, Alexander Djordjevic und Ole Schaumberg aus Hamburg. Mit einem abgeschlossenen Foodist-Abo …

zu Foodist ➔

ice2go

In „Die Höhle der Löwen“ wurde ice2go präsentiert. Der Getränkekühler wurde von Thomas Emthaus und Alex Schenk für Getränkekisten optimiert. Die Kästen bleiben durch den …

zu ice2go ➔

Aktuelle Tweets zu Kleiderei