ajoofa

✰ DHDL Sendung vom 20.10.2015

Ajoofa („art joins organic fashion“) wird in „Die Höhle der Löwen“ präsentiert. Im Onlineshop wird Kleidung von tierischen Designern entworfen. Die Idee hatten Yvonne und Marcus Handvest aus Ulm. Die Gründer arbeiten mit Zoos zusammen, die ihre Affen kreativ beschäftigen, damit sie fit und aktiv bleiben. Sieben Prozent der Erlöse gehen an Projekte zur Tierbeschäftigung. Ajoofa ist einzigartig, sozial, fair & nachhaltig. Die Gründer konnten keinen Löwen überzeugen.

Das Modelabel stellte im Jahr 2017 die Geschäftstätigkeit ein.

Gesuch & Deal?

ArtInvestmentAnteileUnternehmenswert
Gesuch80.000 €10 %800.000 €
Kein Deal-- €-- %-- €

Videos

Orang-Utan entwirft T-Shirts und untersützt so seine Artgenossen im Wald

Orang-Utan entwirft T-Shirts und untersützt so seine Artgenossen im Wald

Orang Utang Buschi malt affenstarkes Kunstwerk

Orang Utang Buschi malt affenstarkes Kunstwerk

Links

sj

Deal

Coffee Bags

Coffe Bags wird von Beata und Chris Bahr in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Zusammen betreiben die beiden Life Is  You!, eine Bio-Kaffee-Manufaktur. Aufreißen, Aufspannen, …

zu Coffee Bags ➔

flowkey

Mit flowkey wird es musikalisch in „Die Höhle der Löwen“. Jonas Gößling, Alexander Heesing und Ahmed Hassan aus Berlin stellen das Klavier-Lernprogramm vor. flowkey zeigt dir …

zu flowkey ➔

hand+fuss

hand+fuss wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Entwickler von hand+fuss ist Klaus-Peter Beer und werden unter seiner Marke PBinnova vertrieben. Nach einem Unfall konnte er …

zu hand+fuss ➔

Deal

Kleine Prints

Kleine Prints wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Gründerin von Kleine Prints ist Eva Malwaska. Mit dem Unternehmen möchte sie kindertaugliche Bücher herstellen. Die …

zu Kleine Prints ➔

Pfotenheld

Pfotenheld wird in „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Der Onlineshop für Hunde- und Katzenhalter wird von Marvin Kruse betrieben. Die Kunden bekommen die Produkte umsonst, …

zu Pfotenheld ➔